Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Colorado

Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche

Tausende von Kranichen können im Great Sand Dunes National Park und im Preserve im Süden Colorados entdeckt werden

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Da in Nebraska 10 Millionen Jahre alte Sandhügel-Kranfossilien gefunden wurden, gilt sie als eine der ältesten Vogelarten auf dem Planeten. Sie sind auch sehr verbreitet in Nordamerika, wo die Bevölkerung dieser majestätischen Vögel erreicht eine halbe Million. Diese ikonischen Vögel reisen jedes Jahr Tausende von Meilen zwischen Nord- und Südstaaten. Etwa 20.000 Kraniche halten im San Luis Valley in Colorado während ihrer Frühjahrs- und Herbstwanderungen.

Sandhill-Kräne kommen Ende Februar in Süd-Colorado an, nachdem sie kalte Monate in New Mexico verbracht haben, in der Bosque del Apache National Wildlife Refuge. Sie ernähren sich von Restkörnern in landwirtschaftlichen Feldern und kleinen Fischen in Feuchtgebieten. Im März setzen sie ihre Wanderung ins Nistgebiet in den nördlichen Staaten und Kanada fort. Im September kehren die Vögel jedoch in das San Luis Valley zurück und verbringen dort etwa einen Monat, bevor sie Ende November nach New Mexico abreisen.

Sonnenuntergang und Sonnenaufgang sind die besten Zeiten, um Sandhill-Krane zu erkennen, da sie während dieser Perioden am aktivsten sind. Monte Vista National Wildlife Refuge ist der führende Standort für die Kranichbeobachtung in Colorado aufgrund von riesigen Gerstenfeldern sowie Feuchtgebieten, die Lebensraum und Nahrung für Kraniche bieten. Die Vögel werden oft auf den Straßen rund um das Refugium gesichtet, insbesondere auf dem Highway 15, der Monte Vista durchquert. San Luis Lakes State Wildlife Area ist eine weitere gute Lage mit einem großen See in der Mitte. An der Nordküste des Sees und der Feuchtgebiete im nördlichen Bereich des Parks werden häufig Kraniche im Morgengrauen gesichtet. Berücksichtigen Sie, dass Feuchtgebiete von Mitte Februar bis Mitte Juli wegen Nistarbeiten geschlossen sind. Die Rio Grande State Wildlife Area beherbergt auch einige Kraniche während der Wanderungen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche (Karte)