Beste Reisezeit England

Mohnfelder

Genießen Sie das ländliche England im Frühsommer, wenn die Landschaft rot wird mit blühenden Mohn

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Häufige Poppy oder Papaver Rhoeas ist eine der beliebtesten Wildblumen in England. Poppies sind auch ziemlich weit verbreitet und überall reichlich vorhanden: entlang Autobahnen, auf Bauernhöfen und in Naturschutzgebieten. Im Sommer versuchen viele Fotografen, ihre erstaunliche Blüte einzufangen. Die Knospen öffnen sich am Morgen und am Abend kann sie bereits zerbröckeln.

Wann blühen Mohnblumen in England?

Die Wilden Mohnblumen in England debütieren etwa Mitte Juni, sie gipfeln später im Monat bis Juli und manchmal später im Sommer. Die intermittierende Mohnblüten-Saison kann bis in den September oder sogar Oktober fortgesetzt werden. Dennoch ist der Zeitrahmen zwischen Ende Juni und Anfang Juli Ihre beste Wette, um picture-perfect rote Landschaften zu erfassen.

Wo findet man Mohnfelder in England?

West Midlands

West Midlands, vor allem das Kidderminster Gebiet, hat ein paar gute Mohn-Standorte. Sehen Sie sich die kleine Stadt Bewdley im Wyre Forest District von Worcestershire an. Das Blackstone Nature Reserve in Bewdley ist einer der besten Orte, um ein atemberaubendes Bild des roten Blumenteppichs zu machen. Auch Minworth in Sutton Coldfield und Newport in Shropshire bieten üppige Mohnfelder.

East Midlands

East Midlands ist eine weitere ausgezeichnete Gegend, um Mohn zu erkennen. Merry's Meadows in der Nähe von Greeham (Rutland) ist eine der schönsten Wildblumen-Websites in England. Northampton bietet auch atemberaubende Mohnlandschaften, relativ nah an London (ca. 2 Stunden Fahrt).

North Yorkshire

North Yorkshire ist auch berühmt für seine schönen Mohnfelder. Sie finden sie an den Yorkshire Wolds entlang der Küste und in vielen malerischen Dörfern, typisch für Nordost-England. Zum Beispiel Middleton Tyas (Distrikt Richmondshire), nördlich von Ripon, und Thornton Dale (Distrikt Ryedale). Zusätzlich besuchen Sie die Gebiete um Hambleton Hough in Selby.

Mohnfelder in der Nähe von London

Wenn Sie nach ein paar Mohn-gehüllten Landstriche irgendwo rund um die Hauptstadt suchen, wird der nächste Ort Welwyn, Hertfordshire, nur etwas mehr als eine Stunde nördlich von London sein. Diejenigen, die etwas länger unterwegs sind, könnten die Landschaften von Südost-England erkunden. Einige der malerischsten Sehenswürdigkeiten konnten auf der M40 in Bucknell, Oxfordshire, oder auf der Goring Rd & S Stoke Rd in South Oxfordshire, und auch außerhalb Brighton entdeckt werden.

South West England

Auch South West England hat ein paar hübsche purpurfarbene Flecken für Sie zu genießen. Auschecken Hawkesbury in South Gloucestershire, Wimborne in Dorset und West Pentire in Newquay, Cornwall, um nur einige zu nennen. Im Allgemeinen können Sie über ein lebendiges Feld von Mohn, wo immer Sie auf der Höhe der Saison gehen.

Praktische Infos

Why does The Queen wear 5 poppies?

In November, The Queen wears several red poppies to honor all armed forces that took part in the war: Army, Royal Navy, Royal Air Force, Civil Defense and women.

When do poppies bloom in England?

From mid-June to October, with flushes between late June and early July.

What do poppies symbolize?

A red poppy is the symbol of remembrance of the First World War.

Eine Frage stellen