Beste Reisezeit Hawaii

Lahaina Noon

Eine interessante Solarposition kann an verschiedenen Orten beobachtet werden

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Lahaina oder lā hainā bedeutet in der hawaiianischen Sprache "graue Sonne". Es ist ein ungewöhnliches Phänomen, wenn die Sonne genau über Kopf geht; deshalb werfen vertikale Objekte keine Schatten.

Es kann durch die tropische geographische Lage von Hawaii erklärt werden und tritt an verschiedenen Standorten auf den Inseln am Mittag, um 12 Uhr. Lahaina Noon findet zweimal im Jahr statt, Ende Mai und Mitte Juli, vor und nach der Sommersonnenwende, aber genaue Daten variieren jährlich. Außerdem unterscheiden sich die Daten auf den Inseln, die südlicheren, die Lahaina Noon im Mai und später im Juli erleben, und die nördlicheren – näher an der Sommersonnenwende.

Sie könnten einige Lahaina Noon Ereignisse in der Gegend begegnen. Zum Beispiel zeigen Lehrer in einigen Schulen den Schulkindern, wie die Schatten aller vertikalen Objekte verschwinden. Ist es nicht lustig?

Einer der beliebtesten Orte für die Beobachtung von Lahaina Noon in Honolulu ist die Sky Gate Skulptur des weltbekannten Landschaftsarchitekten Isamu Noguchi. Das Phänomen tritt hier gewöhnlich am 26. Mai und am 15. Juli auf.

Bezug:

1. https://en.wikipedia.org/wiki/Lahaina_Noon
2. https://lookintohawaii.com/hawaii/9272/lahaina-noon-information-all-islands-hi
3. https://www.atlasobscura.com/places/sky-gate
4. https://beatofhawaii.com/lahaina-noon-10-tips-to-avoid-sunburn-on-hawaii-vacation/
5. https://www.tripadvisor.com/ShowTopic-g28932-i36-k12430412-Lahaina_Noon-Hawaii.html

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Lahaina Noon (Karte)