Beste Reisezeit Madrid

Semana Santa (Osterwoche) & Ostern 2021

Die rollenden Trommeln, Trompeten und Hunderte von religiösen Anbetern in hellem und buntem Kleid sind das Markenzeichen des Osterfestes in Madrid

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern direkt die neuesten Updates.

Vom Palmsonntag bis zum Ostersonntag kommen Tausende von Gästen nach Madrid, um an verschiedenen Prozessionen und Festlichkeiten teilzunehmen. Dies ist eine besondere Jahreszeit in der Stadt feiert den wichtigsten Urlaub im christlichen Kalender. Bereiten Sie sich darauf vor, die Szenen des Leidens, des Todes und der Auferstehung Jesu zu sehen, die von den Mitgliedern der katholischen Bruderschaften durchgeführt werden. Auch wenn du nicht zu religiös bist, diese Osterprozessionen können sehr beeindruckend sein. Darüber hinaus können Sie Konzerte der Kirchenmusik in Madrid Kathedralen gehalten besuchen. Auch Restaurants und Konditoreien bieten klassische saisonale Gerichte wie eine magere Suppe aus Truthahn und Erbsen und süße "Torrijas".

Prozessionen der Karwoche

Die wichtigsten Prozessionen am Palmsonntag und am Heiligen Mittwoch werden "Pasos" von Cristo de la Fe und El Perdon und Nuestro Padre Jesús de la Salud genannt. Am Karfreitag finden Osterparaden rund um die Stadt statt. Der berühmteste ist der Cristo de Medinaceli, der in der Pfarrei Jesús de Medinaceli beginnt und durch die großen Straßen der Stadt verläuft. Weitere berühmte Prozessionen am Freitag sind die Alabarderos und Jesús Nazareno 'el Pobre, sowie die stille Prozession. Sie alle sind der Leidenschaft und dem Tod Jesu Christi gewidmet.

Ostersonntag

Am Ende der Karwoche, am Ostersonntag, findet Aragon Tamborrada auf der Plaza Mayor statt – die Mitglieder der Bruderschaften füllen die Straßen Madrids mit einem Trommelschlag zu Ehren des Festes der Auferstehung Christi. Diese Prozession ist vielleicht das massivste Ereignis, das während des Feiertags beobachtet wurde.

Osteressen

Das Torrija ist ein obligatorisches Ostergericht in Madrid. Es ist ein süßer Toast, getränkt in Milch mit Zimt und Zucker. Zu den typischen Fischgerichten gehören Soldaditos de Pavía (Scheiben von Kabeljau mit knuspriger Kruste), gebratene Putenerbsen (mit Spinat, Kabeljau, Kartoffeln und gekochten Eiern) und Kroketten aus Kabeljau.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Semana Santa (Osterwoche) & Ostern (Karte)