Beste Reisezeit Südkorea

Süßkartoffeln und Kastanien

Koreanischer Winter bietet seltene Straßenverkostungen – billig, lecker und gesund zur gleichen Zeit

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Ein weiterer Grund, den Winter in Korea zu lieben, ist seine saisonale Street Food, nämlich geröstete Süßkartoffeln und Kastanien. Diese würzigen Snacks sind nicht nur billig und lecker, sondern auch gesund. Im Gegensatz zu anderen Street Foods, diese brauchen nicht Salz, Zucker oder andere Gewürze, um lecker zu schmecken.

Diese Snacks sind besonders reichlich in Seoul während der Wintermonate. Sie können angenehme Aromen an jeder anderen Straßenecke oder in der Nähe von U-Bahn-Stationen riechen. Es ist ratsam, seltene Leckereien in älteren Vierteln wie Insadong, Jonggak und Jongno auszuprobieren. Für Süßkartoffeln besuchen Sie auch das Festival in der Nähe von Sileuksa Anfang Januar.

Praktische Infos

Eine Frage stellen