Beste Reisezeit Kalifornien

Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche in Kalifornien 2024-2025

Das Central Valley beherbergt Tausende von überwinternden Sandhill-Kränen

Beste Zeit: Ende September–Februar

Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche
Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche
Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche
Sandhill cranes in Lodi, California

Sandhill-Kräne gehören zu den größten Vögeln in Nordamerika mit einer Spannweite von 7 ft (2 m). Sie gehören auch zu den ältesten Vögeln auf unserem Planeten und sind berühmt für ihre erstaunliche Freundschaft "Tänze" und deutliche Rufe. Tausende von Sandhügelkranen kommen jeden September nach der Zucht in Alaska, Kanada und im Pazifischen Nordwesten in Kaliforniens Central Valley an. Darüber hinaus brüten und nisten eine kleinere Gruppe von Kranichen im Nordosten Kaliforniens. Sandhill-Krane gelten derzeit als gefährdete Arten in Kalifornien, da ihre Zahl aufgrund von Habitatverlusten abnimmt.

In Central Valley Konserven, Sandhill Krane können sicher wintern und in der Nähe von Körnern speziell gepflanzt, um sie durch den Winter zu erhalten. Einer der besten Orte im Staat, um Sandhügel Kräne zu beobachten ist der Cosumnes River Preserve, die über 10 km (16 km) Wanderwege rund um das Hauptbesucherzentrum und Rancho Seco Erholungsgebiet bietet. Carizzo Plain Preserve, die 162.000 Hektar zwischen dem Central Valley und der Pazifikküste umfasst, beherbergt auch kleinere Sandhügel Kräne in der Nähe von Soda Lake

Das Woodbridge Ecological Reserve (Isenberg Sandhill Crane Reserve) verfügt über ein großes Feuchtgebiet, wo Sandhill-Krane den Winter verbringen. Das Reservat bietet Kranichbeobachtungstouren von Oktober bis Februar an, um die überwinternde Wasservögel zu beobachten und zu fotografieren sowie eine Präsentation über Kraniche und ihren Lebensraum zu hören. Jeden November wird die Sandhills-Saison mit dem Lodi Sandhill Crane Festival gefeiert!

Praktische Infos

Wann können Kraniche in Kalifornien beobachtet werden und wo?

Beobachten Sie die überwinternden Kraniche in Kalifornien von September bis Februar. Sie können Reservate im Central Valley besuchen, wie zum Beispiel das Cosumnes River Preserve, das Carizzo Plain Reserve und das Woodbridge Ecological Reserve. Diese Vögel kommen aus ihren Brutgebieten in Alaska, Kanada und dem pazifischen Nordwesten und werden von speziell angepflanztem Getreide angezogen, das sie durch den Winter bringt. Mehr anzeigen

Welche sind die besten Orte, um Kraniche in Kalifornien zu beobachten?

Besuchen Sie das Cosumnes River Preserve, das Carizzo Plain Preserve und das Woodbridge Ecological Reserve, um Kraniche in Kalifornien zu sehen. Das Cosumnes River Preserve hat 10 Meilen an Wegen rund um das Hauptbesucherzentrum und den Rancho Seco Erholungsbereich. Am Soda Lake im Carizzo Plain Reserve sind Kraniche gelegentlich zu sehen, während im Woodbridge Reserve von Oktober bis Februar Führungen zur Kranichbeobachtung angeboten werden. Mehr anzeigen

Wie ist der aktuelle Status der Kraniche in Kalifornien und warum?

Die Kraniche in Kalifornien werden aufgrund von Lebensraumverlust, Pestizidbelastung und Wilderei derzeit als gefährdet eingestuft. Diese Faktoren haben im Laufe der Jahre zu einem Rückgang ihrer Anzahl geführt. Die Wanderung der Kraniche in Kalifornien ist einer von vielen Versuchen, diese Arten zu schützen, Bewusstsein für ihre Notlage zu schaffen und ihre Überlebenschancen zu erhöhen. Mehr anzeigen

Können Besucher geführte Touren wählen und welche Erfahrung erwartet sie im Woodbridge Ecological Reserve?

Nehmen Sie an einer Tour zur Kranichbeobachtung im Woodbridge Ecological Reserve von Oktober bis Februar teil und haben Sie die Chance, die Kraniche aus der Nähe zu beobachten und zu fotografieren. Neben der Hauptattraktion können Besucher einer Präsentation über Kraniche und ihre Lebensräume zuhören und von einem sachkundigen Führer lernen. Das Woodbridge Ecological Reserve bietet eine exzellente Erfahrung für Kranich-Enthusiasten. Mehr anzeigen

Neben Kranichen, welche anderen Vögel und Tiere können Besucher im Central Valley im Winter erwarten?

Sehen Sie andere Winter-Vögel wie Schneegänse, Tundraschwäne, Löffelenten und Blässgänse in den Reservaten des Central Valley im Winter. Neben diesen Vögeln können Besucher vielleicht auch Flussotter, Luchse, Kojoten und Biber erspähen. Die Reservate im Central Valley bieten eine ausgezeichnete Gelegenheit, eine breite Palette von Wildtieren zu beobachten. Mehr anzeigen

Externe Ressourcen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche (Karte)

Zuletzt aktualisiert: