Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Ibiza

Oliven und Olivenöl

Das Olivenölfest ist der beste Anlass, um die jahrhundertealten Methoden der Olivenölproduktion zu beobachten und sich mit ölgeschmacklichen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Einheimischen lieben es, diese schmackhafte Nährlösung auf alles, beginnend mit Frühstückstoasts mit frisch gehackten Tomaten, zu tränken. Die Oliven werden auf Ibiza schon vor langer Zeit angebaut, und heute gibt es einige Sorten: einige sind mild, andere – aromatisierter und manche sogar mit einem Hauch von Gewürz. Heute verfügt Ibiza über zwei moderne Ölmühlen, die hochwertige Öle produzieren und den Kunden helfen, lokal hergestellte Produkte zu erkennen. Die Flaschen sind mit dem Stempel "Oil d'E" gekennzeichnet. Der Buchstabe "E" steht für Eivissa, das ist der katalanische Name, der Ibiza bezeichnet. Traditionell war die Olivenölproduktion ziemlich anstrengend, aber gleichzeitig ein fröhliches Verfahren, das ganze Gemeinden zusammenzog. Das Mitte November in San Antoni abgehaltene Olivenölfest stellt die Besucher diesem traditionellen Verfahren aus und bietet feine Olivenöl-Snacks.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Oliven und Olivenöl (Karte)