Beste Reisezeit Idaho

Sawtooth Lake, Idaho

Ein alpiner See umgeben von malerischen zerklüfteten Bergen

Beste Zeit: Juli bis September

Sawtooth Lake
Sawtooth Lake
Sawtooth Lake
Sawtooth Lake

Einer der schönsten Orte in Idaho ist Sawtooth Lake, eingebettet in die Sawtooth Mountains, in der Sawtooth National Recreation Area. Der große Alpensee liegt auf einer Höhe von 2.571 m über dem Meeresspiegel, etwa 11 km südwestlich von Stanley, Idaho. Der See bleibt bis in die Mitte des Sommers tiefgefroren und Schnee bedeckt den Weg für die meiste Zeit des Jahres, so dass die beste Zeit, um Sawtooth Lake zu besuchen ist von Juli bis September.

Der Sawtooth Lake ist über einen 8-km-Weg (5-mi) zu erreichen, der vom Iron Creek Trailhead direkt an der Sawtooth National Forest Road 619 beginnt. Dieser Weg klettert 520 m hoch und dauert etwa sechs Stunden. Die Wanderer können die Aussicht auf das Sawtooth Valley und den Mount Regan auf 3.110 m genießen. Camping ist entweder in der Nähe des Sees oder am Iron Creek Trailhead möglich.

Eine weitere Möglichkeit, zum See von Sawtooth zu wandern, ist der Campingplatz Grandjean. Dieser Rundweg nimmt Wanderer entlang 30 km (18,7 mi) von zerklüfteten und schönen Landschaften. Einige Abschnitte des Weges werden von Pferden benutzt. Für diejenigen, die bereit sind, die Schleife in einem Tag zu decken, ist es am besten, bei Sonnenaufgang zu beginnen. Ansonsten ist eine zweitägige Wanderung eine Option.

Der Sawtooth-See und der Sawtooth-Nationalwald sind ein Muss für Wanderungen in Idaho mit herrlicher alpiner Landschaft. Seien Sie bereit für niedrige Temperaturen in den Bergen, auch in den Sommermonaten. Angeln am Sawtooth Lake ist möglich, wenn Sie eine Lizenz erhalten. Das Wasser ist so klar, dass Sie wahrscheinlich sehen, Fische nehmen die Fledermaus. Die Trout ist der häufigste Fang in der Gegend.

Praktische Infos

Wann ist die Hochsaison, um den Sawtooth Lake zu besuchen?

Der beste Zeitpunkt, um den Sawtooth Lake zu besuchen, ist im Sommer, von Juli bis September, wenn der Schnee schmilzt und der See auftaut. Die Temperaturen können selbst im Sommer recht kalt sein, und es ist ratsam, entsprechende Vorbereitungen zu treffen, da sich der See auf einer Höhe von 2.571 Metern über dem Meeresspiegel befindet. Mehr anzeigen

Wie kommt man zum Sawtooth Lake und wo liegt er?

Der Sawtooth Lake befindet sich im Gebirgszug Sawtooth Mountains im Sawtooth National Recreation Area, etwa 11 km südwestlich von Stanley, Idaho. Es gibt einen Wanderweg vom Iron Creek Trailkopf, der 8 km lang ist und zum See führt. Besucher können ihn nur zu Fuß oder zu Pferd erreichen. Mehr anzeigen

Wie hoch ist der Sawtooth Lake und wie lange dauert die Wanderung?

Der Sawtooth Lake liegt auf einer Höhe von 2.571 Metern über dem Meeresspiegel. Die Wanderung ist eine etwa 8 km lange Rundtour und dauert etwa sechs Stunden. Mit einem Höhenanstieg von 520 Metern und einem Blick auf das Sawtooth Valley und den Mount Regan können Reisende atemberaubende Ausblicke auf die Gegend genießen. Mehr anzeigen

Wie lange muss man bleiben und wo kann man während des Besuchs am See campen?

Da die Rundtour zum Sawtooth Lake zu Fuß etwa sechs Stunden beträgt, eignet sich Übernachtungscamping. Es gibt zugewiesene Campingplätze in der Nähe des Sees und des Iron Creek Trailheads. Übernachtungscamper müssen Genehmigungen haben, und Lagerfeuer sind in der Gegend verboten. Mehr anzeigen

Gibt es bestimmte Fischarten im Sawtooth Lake, und sind Angelscheine obligatorisch?

Regenbogen-, Bach- und Schnittforellen sind im Sawtooth Lake häufig zu finden. Angler müssen Genehmigungen haben, um in der Gegend zu fischen. Da das Wasser besonders klar ist, ist das Fischen eine Herausforderung, da die Fische die Angelschnur bemerken können. Diese Klarheit kommt durch das klare Wasser zustande und macht das Fischen am Sawtooth Lake zu einem tiefgründigeren Erlebnis als an anderen Seen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Sawtooth Lake (Karte)

Zuletzt aktualisiert: