Beste Reisezeit Philippinen

Quiapo Fiesta: Fest des Schwarzen Nazareners 2022

Eine 22-stündige Prozession soll heilen und wundersame Kräfte geben

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der schwarze Nazarener oder Hesus Nazareno ist eine großformatige Statue eines dunkelhäutigen Jesus Christus mit dem Kreuz. Die Statue gehört zur Minor Basilica of the Black Nazarene in der Stadt Manila. Zweimal im Jahr veranstaltet die Stadt das Fest des Schwarzen Nazareners, das mit einer feierlichen Prozession oder Traslacion gipfelt – am 9. Januar und auch am Karfreitag. Die Statue des Schwarzen Nazareners wird durch den Quiapo Bezirk zur Quiapo Kirche getragen. Deshalb ist die Feier auch als Quiapo Fiesta bekannt.

Die Schwarze Nazarener Prozession am 9. Januar ist beliebter und zieht Millionen von Anhängern. Die Spaziergänge beginnen spät in der Nacht nach der Mitternachtsmesse, so dass Sie am Vortag abends kommen sollten.

Solange die Statue von Jesus trägt den Mantel von maroon und gelbe Farbe, Menschen versuchen, die Kleidung der relevanten Farben zu finden. Die Devotees gehen barfuß, um ihre Empathie zu zeigen und Christus nachzuahmen, gehen nach Golgotha. Insgesamt ist die ganze Prozession schön und inspirierend. Diejenigen, die daran interessiert sind, ein einzigartiges kulturelles Phänomen zu entdecken, werden sich freuen, die Wege kennen zu lernen, wie das Christentum die Seelen der Menschen auf der ganzen Welt erreicht.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Quiapo Fiesta: Fest des Schwarzen Nazareners (Karte)