Beste Reisezeit Charlotte, NC

Kirschblüten

Frühling ist eine faszinierende Zeit in North Carolina dank massiver Baumblüten

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die blühenden Kirschbäume sind eines der ersten Anzeichen dafür, dass der Frühling in Charlotte und seiner Umgebung angekommen ist. Kirschen sind für ihre wunderschönen Blüten bekannt, und es gibt viele Kirschsorten in North Carolina angebaut. Sie können sie sowohl in der Innenstadt als auch auf dem Land von Anfang März bis Mitte April zu sehen.

Stadtzentrum Charlotte

Die Kirschen lassen Charlotte Stadtparks im Frühling atemberaubend aussehen. Die Besucher sollten auf jeden Fall einen Spaziergang durch Uptown Romare Bearden Park, nicht weit von Truist Field, die Heimat der Charlotte Knights. Der Park verfügt über zwei Gärten, Picknicktische mit Stühlen, mehrere Wasserfälle und Spielplätze.

Ein weiterer guter Ort für einen Spaziergang im Frühling ist ein riesiger Freedom Park, wenige Kilometer von der Innenstadt zwischen Dilworth und Myers Park Nachbarschaften. Ein großer See ist die landschaftlich reizvollste Gegend des Parks.

Der Independence Park ist ein großer Stadtpark am westlichen Ende des Elizabeth Viertels. Der Rosengarten ist die Hauptattraktion, die während der Blütezeit atemberaubend aussieht.

Cherryville

Cherryville ist eine kleine Stadt, die mit einer 48-minütigen Fahrt von Charlotte erreicht werden kann. Es verdankt seinen Namen schönen Kirschbäumen, die hier von einem Einheimischen im späten 19. Jahrhundert gepflanzt wurden. Die Stadt ist berühmt für ihr jährliches Cherry Blossom Festival, das Mitte April in der Main Street stattfindet. Das Cherryville Cherry Blossom Festival bietet Kirsch-Desserts, Esswettbewerbe, eine antike Autoshow, Live-Musik, ein 5k-Rennen, Musik, Tanz, Wettbewerbe, Aufblasbare und Spiele.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kirschblüten (Karte)