Beste Reisezeit Tokio

Kirschblüte in Tokio 2025

Die Lieblings-Naturattraktion für Tokyo Einwohner und Besucher

Beste Zeit: Ende März–Anfang April

Kirschblüte
Kirschblüte
Kirschblüte
Kirschblüte
Kirschblüte
Kirschblüte
Kirschblüte
Kirschblüte

Die Kirschblüte ist überall in Japan eine besondere Zeit, und Tokio ist keine Ausnahme. Bewunderung für Sakurablüten ist tief in der japanischen Kultur verwurzelt. Seit Hunderten von Jahren symbolisiert es die extreme Zerbrechlichkeit und die Schönheit des Lebens. Wenn die Kirschblüten um die letzte Märzwoche in Tokio zu blühen beginnen, ist es wie ein Nationalfeiertag, in dem sich Parks mit Menschen füllen, die das Naturphänomen fotografieren und genießen. Die japanische Tradition, die vergängliche Schönheit der Blüten zu genießen, wird "Hanami" genannt.

Das Wetterbüro prognostiziert die Kirschblüten-Saison ('sakura-zensen' auf Japanisch), und die Daten sind wichtig zu wissen, da die Blüten dauern nur ein oder zwei Wochen. Die volle Blüte wird im Japanischen als "Mankai" bezeichnet. Es tritt in der Regel in Tokio in den ersten Tagen des Aprils. Etwa eine Woche später fallen alle Blüten auf den Boden und schaffen einen rosafarbenen oder weißen Teppich.

Die Datteln der Kirschblüte variieren jedes Jahr, da es vom Wetter abhängt. So ist die Reise, um die Blütezeit zu erleben, im Voraus schwer zu planen, aber die Zeit zwischen Ende März und Anfang April ist zweifellos die sicherste Wette.

Es gibt ein paar Orte in Tokio, wo Kirschblüte besonders glorreich ist. Der Shinjuku Gyoen National Garden ist eine grüne 58-ha-Oase mitten in der Stadt, nicht weit von der Shinjuku Station entfernt, die 1.100 japanische Kirschbäume beherbergt. Durch den Eingang zum Garten verkaufen Verkäufer japanische Souvenirs mit einem Kirschblüten-Thema. Es ist ab 9:00 Uhr geöffnet. Von 16.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Der Ueno Park ist ein weiterer beliebter Aussichtspunkt für Kirschblüten, der seit dem 16. Jahrhundert Kirschbäume hat. Etwa 800 Kirschbäume blühen entlang der zentralen Gasse, die ein beeindruckendes Display bildet. Der Park ist ab 5:00 Uhr geöffnet. Bis 23.00 Uhr

Wenn Sie Kirschblütenbesichtigung mit einer Reise zum Kaiserpalast kombinieren möchten, besuchen Sie den Chidorigafuchi Park, der sich auf der nordwestlichen Seite des Gebäudes befindet. Etwa 1.000 Bäume blühen dort.

Der Sumida Park in Taito-ku ist ein großartiger Ort, um ein Foto mit einem Tokyo Skytree im Hintergrund zu machen. Auch können Sie eine Bootsfahrt für ein unvergessliches Erlebnis nehmen. Das gleiche gilt für Inokashira Park mit 250 Bäumen.

Praktische Infos

Wann sollten Touristen für die Kirschblüte Tokyo besuchen?

Um die Blüte der Kirschbäume in Tokyo zu erleben, ist es am besten, einen Besuch für Ende März oder Anfang April zu planen, obwohl dieser Zeitpunkt jedes Jahr je nach Wetterlage variiert. Während dieser Zeit können Touristen die volle Blütenpracht der Kirschblüten in Japan erleben, die von den Einheimischen als Mankai bezeichnet wird. Es ist eine gute Idee, die Prognose nahe am Reisedatum zu überprüfen, um diese zerbrechlichen Wunder nicht zu verpassen. Mehr anzeigen

Welche sind die besten Parks, um die Kirschblüte in Tokyo zu genießen?

Tokyo hat mehrere Parks, in denen die Kirschblüten besonders malerisch gesehen werden können, darunter der Shinjuku Gyoen National Garden, der Ueno Park, der Chidorigafuchi Park, der Sumida Park und der Inokashira Park. An diesen Orten wachsen tausende von Kirschbäumen, so dass Besucher eine atemberaubende Aussicht genießen können. Da der Höhepunkt der Blütezeit jedoch jedes Jahr variieren kann, wird empfohlen, lokale Vorhersagen für genaue Daten und Orte zu überwachen, um das beste Erlebnis zu erleben. Mehr anzeigen

Wie lange dauert die Kirschblütensaison in Tokyo?

In Tokyo dauert die Kirschblütensaison nur etwa 1-2 Wochen, so dass Besucher lokale Wettervorhersagen im Auge behalten sollten, um es nicht zu verpassen. Während dieser Zeit können sie die volle Blüte dieser zarten Blüten erleben. Sobald die Blütezeit endet, fallen die Kirschblüten, und die Saison endet abrupt, so dass die richtige Timing für diejenigen, die die Schönheit dieser Blüten genießen möchten, entscheidend ist. Mehr anzeigen

Was bedeutet der Begriff 'Hanami' in Japan?

In Japan bezieht sich 'Hanami' auf die traditionelle Praxis, Blumen anzusehen, hauptsächlich mit der Kirschblüte, die auch als Sakura bekannt ist. Es ist eine verwurzelte Gewohnheit, bei der Beobachter unter blühenden Kirschbäumen mit Freunden und Familie zusammenkommen und die Ankunft des Frühlings feiern sowie die Schönheit und Vergänglichkeit des Lebens bewundern. Außerdem ist es während dieser Zeit üblich, von Enthusiasten organisierte Picknickpartys zu veranstalten, was dem Fest noch mehr Freude bereitet. Mehr anzeigen

Ist es möglich, die Daten der Kirschblütensaison in Tokyo genau vorherzusagen?

Obwohl es schwierig ist, genaue Daten für die Kirschblüte in Tokyo vorherzusagen, ist dies möglich. Die Japanische Meteorologische Agentur gibt regelmäßig Vorhersagen heraus, die Monate im Voraus aktualisiert werden und den Höhepunkt der Kirschblütezeit vorhersagen, die Reisende nutzen können, um ihre Reisedaten zu planen. Die Blütezeit variiert jedoch erheblich mit den Wetterbedingungen, so dass Reisende die Daten in der Nähe ihres Reisezeitraums bestätigen sollten, um das beste Erlebnis dieser eleganten Blüten zu gewährleisten. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen
Zuletzt aktualisiert: