Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Rom

Die Wisterie in der Blüte

Beeindruckend sieht Rom während der Blütezeit der Wisteria aus

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Wenn April einsetzt, blüht Wisterie in ganz Rom mit schönen lila Blumen. Sie können sie an vielen Orten über die ewige Stadt zu finden, aber einer der besten Orte, um in lila Wunderland zu Fuß ist die Villa Celimontana Park. Die Blüten sind hier fabelhaft – sie hängen von den Dächern herunter und schleichen sich entlang der Mauern der alten Gebäude hinauf.

Weitere Orte in Rom, um spektakuläre lila Reben zu sehen sind Roseto Comunale Garten in der Nähe des Circo Massimo, Via Margutta, Piazza Venezia (durch die Kirche von Santa Maria dell'Ara Coeli und in der Nähe von Vittorio Emanuele Monument), Das römische Forum hat auch ein paar Reben wisteria.

Wisteria, auch Glycin genannt, ist eine einheimische Pflanze in China, Japan und Südkorea. Jedoch ist es sehr symbolisch des römischen Frühlings geworden. Die zarten Blüten blühen nur für ein paar Wochen. Bis Anfang Mai geht die Blüte der Wisteria zu Ende. Nehmen Sie also Ihre Kamera und erfassen Sie ihre kurzlebige Schönheit. Die Wisteria Canopies bedecken viele alte Höfe in der Stadt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Die Wisterie in der Blüte (Karte)