Beste Reisezeit Hawaii

Plumeria Blüten in Hawaii 2024

Die Blüten der Plumeria sind zu einem Symbol von Hawaii geworden. Verpassen Sie nicht ihre schöne Blütezeit

Beste Zeit: April bis August

Plumeria Blüten
Plumeria Blüten
Plumeria Blüten
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Plumerias sind oft mit Hawaii verbunden, weil sie verwendet werden, um traditionelle Leis und andere Blumendekorationen, die die Inseln sind so berühmt für. Die Plumeria wächst in Clustern und kann bis zu 200 Blüten pro Cluster produzieren. Die Farben variieren von rosa bis gelb und weiß. Die meisten Pflaumen beginnen im Frühjahr zu blühen und stoppen Mitte oder Spätsommer. Obwohl bestimmte Sorten bis Oktober blühen können.

Um die massive Blüte zu erleben, besuchen Sie Plumeria Grove in Koko Krater Botanischen Garten in Ost Honolulu. Der Garten, der sich innerhalb des Kraters befindet, verfügt über einen 3,7 km langen Pfad, der sich durch einen wunderschönen Pflaumenwald windet, in dem Hunderte von Bäumen in verschiedenen Farben blühen. Der Maui Garden of Eden in Hana ist ein weiterer Ort, um eine beeindruckende Anzahl von gleichzeitig blühenden Bäumen zu sehen.

Die Plumeria wächst in vielen privaten Gärten und Parks auf Hawaii, weil ihre großen Blumen und ihr starker Duft verschiedene Insekten zur Bestäubung anziehen. Auch wenn die Blumen keinen Nektar haben, ziehen sie immer noch viele Schmetterlinge und Motten. Denken Sie daran, dass Pflaumenblüten und Blätter als giftig gelten. Auch wenn keine Fälle von Plumeria Vergiftung in Hawaii aufgezeichnet wurden, Tiere Kaublätter könnten Verdauungsprobleme bekommen

Praktische Infos

Wann blühen Plumeria-Blüten in Hawaii?

Plumeria-Blumen sind von April bis August in ganz Hawaii zu sehen, wobei bestimmte Sorten bis Oktober halten können. Die beste Zeit, um die meisten Plumerias voll erblüht zu sehen, ist von Juni bis Juli, wenn sie bis zu 200 Blüten pro Cluster produzieren können. Diese wunderschönen Blüten können während des Frühlings und Sommers in Hawaii beobachtet werden und füllen die Atmosphäre mit ihrem himmlischen Duft und lebendigen Farben. Mehr anzeigen

Welche Orte gibt es in Hawaii, um ein schönes und großes Plumeria-Hain zu sehen?

Der Koko Crater Botanical Garden liegt im Osten von Honolulu und beherbergt den beliebtesten und prächtigsten Plumeria-Hain mit Hunderten von Bäumen in verschiedenen Farben. Der Garten verfügt über einen 3,7 km langen Pfad, der einen durch einen faszinierenden Wald aus Plumeria führt. Der Maui Garden of Eden in Hana ist ein weiterer atemberaubender Ort, um eine Vielzahl von plumerias in voller Blüte zu sehen. Beachten Sie jedoch, dass sich die Blütezeiten für beide Orte von Jahr zu Jahr unterscheiden. Mehr anzeigen

Was ist die Bedeutung von Plumeria in der hawaiianischen Kultur?

Plumeria ist eine hochsymbolische Blume, die in der hawaiianischen Kultur für verschiedene Zwecke bekannt ist. Plumeria-Blumen werden häufig zur Herstellung von Lei verwendet, einer Art Kranz, der mit Blumen geschmückt und bei wichtigen Ereignissen getragen wird. Sowohl Männer als auch Frauen schmücken sich mit Plumeria Lei, was Liebe, Freundschaft und den Aloha-Geist bedeutet. Der zarte und süße Duft der Blume macht sie auch zu einem wichtigen Bestandteil der Parfümherstellung und Aromatherapie. In der hawaiianischen Überzeugung bedeutet Plumeria einen Neuanfang und Positivität. Mehr anzeigen

Kann man Plumeria in seinem Garten in Hawaii anbauen?

Das Anpflanzen von Plumeria in Gärten in Hawaii ist eine gängige Praxis, da es im tropischen Klima des Staates gedeiht. Bei den heißen und feuchten Temperaturen am Tag und kühleren Nächten können Plumeria-Pflanzen schnell wachsen, ohne viel Pflegeaufwand zu benötigen. Vorsicht ist jedoch geboten, da Plumeria-Blüten und -Blätter hochgiftig sind, insbesondere für Haustiere wie Hunde und Katzen. Hausbesitzer sollten daher sicherstellen, dass ihre Haustiere nicht in der Nähe der Pflanzen sind oder diese fressen. Mehr anzeigen

Welche Gesundheitsrisiken bestehen bei Plumeria-Blumen und -Blättern?

Obwohl Plumeria für Menschen giftig ist, wurden in Hawaii keine Vergiftungsfälle gemeldet. Der Saft der Plumeria-Pflanze enthält Latex, was bei einigen Menschen zu Hautreizungen und allergischen Reaktionen führen kann. Durch das Essen von Blättern oder Blüten der Pflanze können Magenbeschwerden, Übelkeit und Durchfall auftreten. Durch das Verzehren von Plumeria-Blättern oder -Blüten können jedoch Verdauungsprobleme bei Haustieren wie Hunden auftreten. Es ist wichtig, Kinder und Haustiere davor zu schützen, mit der Pflanze in Kontakt zu kommen oder sie zu essen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Plumeria Blüten (Karte)

Zuletzt aktualisiert: