Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Portland

Kirschblüten in Portland

Portland hat für Sie eine Reihe von schönen Orten mit Kirschblüten vorbereitet. Lesen Sie weiter, um Ihre Eimer Liste reicher zu machen!

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Anna Andrukh
reason default image
Alles anschauen

Aus gutem Grund warten sowohl Einheimische als auch Touristen mit Vorfreude auf Kirschblüten in Portland. Dieses unglaubliche Spektakel weist darauf hin, dass die Tage länger werden, das Wetter wärmer, und die Nächte kürzer. Ja, von diesem natürlichen Display kann niemand genug bekommen.

Die beste Zeit, um Portland zu besuchen, um Kirschblüten zu genießen ist zwischen Mitte März und Mitte April. Aber als allgemeine Faustregel, die Blütezeit ist wirklich kurz, so betrachten Sie es bei der Planung Ihrer Reise.

Portland Waterfront Kirschblüten

Der schönste Ort, der einen Besuch wert ist, ist Tom McCall Waterfront Park. Um die blühenden Kirschbäume zu sehen, geht es zur japanischen American Historical Plaza in der Nähe der Steel Bridge. Wir wollen genauer sein: das ehrfürchtigste Gebiet mit Kirschblüten in ganz Portland liegt zwischen der Burnside Bridge und der Steel Bridge. Wegen seiner sehr beliebten Ort, ist dieser Ort auch sehr überfüllt während der Saison. Also, die beste Zeit, um Tom McCall Waterfront Park zu besuchen ist am frühen Morgen. Frühe Vögel rocken!

Portland Japanese Garden

Eine weitere atemberaubende Stelle ist der Portland Japanese Garden, der oft als einer der authentischsten japanischen Gärten bezeichnet wird. Der Park ist von Mittwoch bis Montag (außer Dienstag) von 10 bis 15:30 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Der Ticketpreis reicht von $13,50 bis $18,95.

Washington Park

Washington Park in Portland verfügt über 410 Hektar (165 ha) erstaunliche Naturlandschaften, mit Kirschblüten in der ganzen Gegend. Doch der beste Ort, um diese Blumen-Display genießen ist in der Nähe der Tennisplätze. Übrigens, Washington Park hat keine Eintrittsgebühr, also schnappen Sie sich eine Decke, ein paar Snacks und genießen Sie die Natur in vollen Zügen.

Hoyt Arboretum

Angenommen, du hast die Kirschblüten im Washington Park verpasst. Nun, keine Sorge. Portland ist riesig genug, um Ihnen wirklich viele Spots, auch für die spät-blooming bieten. Und Hoyt Arboretum ist einer von ihnen. Ein weiterer Vorteil dieses Ortes ist, dass es weniger beliebt als, zum Beispiel, Tom McCall Waterfront Park und damit, ist weniger überfüllt. Die beste Zeit, um nach Hoyt Arboretum zu gehen ist April oder Anfang Mai. Es ist täglich von 5 bis 22 Uhr geöffnet und hat keine Eintrittsgebühr.

Laurelhurst Park

Der Laurelhurst Park ist ein idealer Ort für ein Picknick mit Familie, langen Spaziergängen und Morgenfahrten. Es verfügt über einen schönen Teich, Toiletten, Picknicktische, Spielplätze, einen Basketball, alle Arten von Plätzen, ein Fußballplatz, ein Hundebereich, und natürlich viele Bäume, die im Frühjahr hell blühen. Der beste Ort, um Kirschblüten zu sehen, ist entlang der äußeren Ränder des Laurelhurst Park, der im National Register of Historic Places aufgeführt wurde.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kirschblüten in Portland (Karte)