Beste Reisezeit Hongkong

Kirschblüten

Die taiwanesischen und japanischen Kirschsorten gedeihen in Hongkong

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Die Ankunft des Frühlings bedeutet auch den Beginn der Kirschblüten Craze in Asien. Sie müssen nicht nach Japan fliegen, um die schönen Bäume in rosa gekleidet zu sehen. Hong Kong hat viele Orte, die schöne Blüten von Ende Februar bis April rühmen.

Quarry Bay Promenade ist einer der romantischsten Orte in Hongkong im Frühling. Kirschblüten plus Blick am Wasser gleich ein perfekter Instagram-Post oder ein Picknick-Lage. Die Promenade sieht auch wunderschön in der Nacht mit Bäumen durch Lichter beleuchtet.

Der Velodrome Park verfügt über 11 Kirschbäume, meist Taiwan Kirschen. Kunstseen, ein beeindruckendes Velodrom und eine große Wiese sind die größten Attraktionen des Parks. Es gibt auch einen Skatepark und eine Kletterwand für diejenigen, die aktive Freizeit bevorzugen.

Der Tai Po Waterfront Park ist ein weiterer malerischer Ort mit vielen Taiwan Kirschen, Fuji Kirschen und Yoshino Kirschen Sorten. Dieser 54 Hektar große (22 ha) Park ist einer der größten in der Stadt. Sein Aussichtsturm passt perfekt für Panorama-Aufnahmen. Der Park hat auch schöne Palmen und Frühlingsblumen. Auf der Kadoorie Farm und dem Botanischen Garten in der Nähe des Tai Po Parks können Sie mehr blühende Kirschbäume sehen.

Der Cheung Chau Kwan Kung Pavilion auf der Insel Cheung Chau ist einer der schönsten Orte in Hongkong, der auch einige Kirschbäume aufweist.

Um die Stadtgärten weiter zu erkunden, klettern Sie auf den malerischen Ngong Ping Hügel, auf dem westlichen Teil der Insel Lantau. 400 Kirschen wurden 2018 gepflanzt, was sie zur neuesten Kirschblütenattraktion in Hongkong macht.

Praktische Infos

Eine Frage stellen