Beste Reisezeit New York City (NYC)

Feast of San Gennaro 2021

Essen Sie das beste italienische Essen, beobachten Sie bunte Paraden, und besuchen Sie kostenlose Konzerte

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Disclaimer: Due to COVID-19 concerns, many events might be canceled, postponed, or changed into limited versions, sometimes at very short notice. Please check with event organizers directly for the latest updates (view the "External Resources" section below).

Das 11-Tage Feast of San Gennaro (Fest von San Gennaro) ist Ihre Chance, kleine Italiens besten Restaurants zu überprüfen. Das Festival ehrt den Schutzheiligen von Neapel und ist wahrscheinlich das berühmteste amerikanisch-italienische Festival in der Stadt. Der Festtag ist der 19. September im römisch-katholischen Kalender, so dass die Feier in der Regel in der zweiten Septemberhälfte stattfindet.

Das wichtigste Highlight des Festivals ist die große Prozession der Statue von San Gennaro. Die Prozession beginnt um 14.00 Uhr. Am letzten Samstag des Festes, nach einer besonderen Messe in der Kirche des kostbarsten Blutes. Die Prozession bei Kerzenlicht nimmt die Statue von der Kirche durch die Straßen von Little Italy (Little Italy).

Das Fest bietet auch die traditionelle italienisch-amerikanische Straßenmesse entlang der Mulberry Street, die einige der besten italienischen Speisen in NYC serviert, wie Cannoli, Würstchen, Zeppole, gebratenen Teig, Torrone-Kekse und Wurst-und-Pfeffer-Sandwiches. Nicht verpassen Pizza-und Cannoli-Essen Wettbewerbe. Seien Sie auch bereit für Kochvorführungen von lokalen Köchen und viele traditionelle Live-Musik.

Das Fest von San Gennaro wurde zum ersten Mal im September 1926 in New York City gefeiert, als sich Immigranten aus Neapel an der Mulberry Street im Stadtteil Little Italy von Manhattan versammelten.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Feast of San Gennaro (Karte)