Beste Reisezeit Sedona, AZ

Sedona Herbstlaub, Sedona, AZ

Schöne Laub-Displays in der Mitte der Wüste

Beste Zeit: Mitte Oktober–November

Sedona Herbstlaub
Sedona Herbstlaub
Sedona Herbstlaub
Sedona Herbstlaub
Cathedral Rock, Sedona

Umgeben von üppigen Wäldern, tiefen Schluchten und Rotfelsen, ist Sedona ein perfektes Wanderziel, vor allem im Herbst. Wenn die Temperaturen kühler werden, wird die Tierwelt aktiver und Bäume beginnen, ihre Farbe spektakulär zu ändern. Aus Sedona wird ein Herbstlaubparadies mit pulsierenden Landschaften, wie mit Technicolor geschaffen.

Wann ist die beste Zeit, um Herbstfarben in Sedona zu sehen

In den Bergen, Herbst Laub erscheint bereits Ende September. Aber die Hauptsaison für Blattpeeping in Sedona läuft in der Regel von Mitte Oktober und gut bis November. Zu dieser Zeit können Sie schöne Shumard Eichen, Weiden, Bigtooth Ahorn, Baumwollhölzer, Arizona Asche, Sumacs, Crace Myrtles, Weinreben, Virginia Kriecher und Walnüsse sehen.

Die besten Orte, um Herbst Laub in Sedona zu sehen

Die Gegend um Sedona, die von indischen Stämmen als heilig betrachtet wird, hat keinen Mangel an schönen Landschaften. Der Oak Creek Canyon, 15 km nördlich von Sedona gelegen, ist eines der besten Reiseziele in Arizona. Sie können ein atemberaubendes Panorama auf die Oak Creek Vista Aussicht oder fahren Sie zum spektakulären West Fork Trail. Der Weg ist mit einem malerischen Bach zwischen den hohen Klippen umgeben, umgeben von pulsierendem Laub. Der Trailhead für diese malerische Wanderung befindet sich in der Nähe des Day-use-Bereichs Call O' The Canyon, auf der Westseite des Highway 89A, wenn Sie von Flagstaff aus fahren.

Cathedral Rock ist ein weiteres natürliches Wahrzeichen von Sedona, das vom Oak Creek Canyon aus erreicht werden kann. Die ikonische Sandsteinbutte sieht unglaublich aus, wenn sie von orangefarbenem und gelbem Laub umgeben ist. Er kann über einen malerischen 10 km langen Templeton Trail erreicht werden, der entlang des Oak Creek verläuft. Der Weg bietet ein paar malerische Ausblicke und zahlreiche Herbstlaubansichten am Wasser.

Red Rock State Park ist ein weiteres ausgezeichnetes Wanderziel mit bequemen Wanderwegen und ein paar Holzbrücken über Oak Creek. Der Park kann über den Highway 89A erreicht werden und ist aufgrund zahlreicher Picknickplätze ein ausgezeichneter Ort für ein Familienpicknick. 6 km (9,7 km) Boynton Canyon Trail ist bei Wanderern in Sedona sehr beliebt. Diese Box Canyon wurde als heilig aufgrund beeindruckender indischer Ruinen. Es verfügt auch über eine malerische Subway Cave oder die Boynton Höhle, die einen Panoramablick auf die Gegend bietet.

Scenic-Antriebe

Red Rock County ist eine erstaunliche Region, die man mit dem Auto erkunden kann. Nehmen Sie eine Fahrt auf dem Highway 89A von Flagstaff nach Sedona, um im Herbst Laub Ansichten zu nehmen und die beliebtesten Wanderwege zu erreichen. Der schönste Abschnitt der Autobahn erstreckt sich über 45 km und führt durch den Coconino National Forest. Für weitere Herbstlaubansichten können Sie einen kleinen Umweg vom Highway 89A nehmen und auf der Dry Creek Road zum Boynton Canyon fahren, um diese einzigartige Gegend weiter zu erkunden.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um Sedona im Herbst zu besuchen?

Die Hauptsaison für Blattbeobachtungen in Sedona liegt von Mitte Oktober bis November. Während dieser Zeit können Besucher die schönen Farbtöne von Shumard-Eichen, Weiden, Bigtooth-Maples und mehr erwarten, umgeben von kühleren Temperaturen und aktiver Tierwelt. Es ist eine ausgezeichnete Zeit für Wanderungen und Erkundungen dieser einzigartigen Gegend. Mehr anzeigen

Welche sind die besten Orte, um im Herbst das Laub in Sedona zu sehen?

Ein Besuch des Oak Creek Canyon, 9,5 Meilen nördlich von Sedona gelegen, ist eine der besten Blattbeobachtungen in Sedona. Der West Fork Trail durch die hohen Klippen der Region, der Cathedral Rock und der Red Rock State Park mit seinen bequemen Wanderwegen und hölzernen Brücken sind hervorragende Ziele, um die wechselnden Farben der Flora Sedonas zu schätzen. Mehr anzeigen

Gibt es beliebte landschaftlich reizvolle Fahrten, um die Herbstfarben in Sedona zu sehen?

Besucher können die Red Rock County mit dem Auto erkunden und von Flagstaff nach Sedona auf der beliebten Highway 89A fahren, um die Herbstlaubansichten zu genießen und die beliebtesten Wanderwege zu erreichen. Für eine malerischere Route kann man den kleinen Umweg auf der Dry Creek Road zum Boynton Canyon wählen, um diese einzigartige Gegend weiter zu erkunden. Der Coconino National Forest ist ein weiterer Ort, der während der Fahrt schöne Herbstlaubansichten bietet. Mehr anzeigen

Welche sind die beliebtesten Wanderwege, um im Herbst das Laub in Sedona zu sehen?

Der Boynton Canyon Trail (6 mi), der West Fork Trail und der Red Rock State Park sind alle beliebte Wanderwege in Sedona, um im Herbst das Laub zu sehen. Der Boynton Canyon bietet Wanderern eine malerische Subway-Höhle oder die Boynton-Höhle, die einen Panoramablick auf die Umgebung bietet. Der West Fork Trail bietet malerische Szenen der Gegend, und der Red Rock State Park begrüßt Besucher mit bequemen Wanderwegen und Brücken über den Oak Creek. Mehr anzeigen

Welche sind einige einzigartige Fakten über das Herbstlaub in Sedona, AZ?

Herbstlaub ist in Sedona einzigartig, mit Farben, die Ende September in den Bergen erscheinen und von Mitte Oktober bis weit in den November hinein mit einer Vielzahl von Shumard-Eichen, Weiden, Bigtooth-Maples, Cottonwoods und anderer Flora ihren Höhepunkt erreichen. Der Herbst schafft auch eine aktivere Wildtiere-Szene. Das Gebiet ist heilig für indianische Stämme, was der Landschaft kulturelle Bedeutung verleiht. Sedona lädt Besucher ein, die charmante Atmosphäre zu schätzen, die nur im atemberaubenden Arizona zu finden ist. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen
Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen