Beste Reisezeit Südkorea

Ginkgo-Nüsse

Wenn Frucht von außen nach Kotze oder Poo riecht, ist es schwer zu glauben, dass das Innere besser sein kann, aber du wirst es nie wissen, ohne es zu versuchen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Ganze Viertel können in unangenehmen Geruch während der Ginkgo-biloba-Ernte-Saison sinken. Im Oktober fallen reife Früchte herunter, und wenn sie zerquetscht werden, erzeugen sie ekelhafte Aromen, die Kotze oder Poo oder irgendeinen Müll ähneln.

Zum Glück, das ist nur die äußere Schicht, und der beste Teil ist im Inneren. Seien Sie geduldig, während Sie die Frucht schälen, auf den ersten erhalten Sie die harte Schale, und dann zum besten Teil versteckt unter der Schale – das weiche bis feste Fleisch. Auch wenn der Geschmack noch ziemlich bitter ist, hilft Rösten, diese Bitterkeit zumindest teilweise zu neutralisieren.

In den Herbst- und Wintermonaten, hauptsächlich Oktober bis Dezember, können Sie geröstete Ginkgo-Nüsse finden, die in den Straßen als Snack verkauft werden. Wenn du den Geschmack auch nach dem Kochen nicht magst, lohnt es sich, es einmal im Leben zu versuchen. Schließlich schätzen die Koreaner es nicht für seinen Geschmack, sondern für seine gesundheitlichen Vorteile.

Praktische Infos

Eine Frage stellen