Beste Reisezeit Tasmanien

Blühende Tulpen

Fühlen Sie den Duft des Frühlings auf den berühmten Tulpenfeldern Tasmaniens

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Tasmanien, benannt nach einem niederländischen Entdecker Abel Tasman, hat eine einzigartige Leidenschaft für Tulpen. Das Flanieren über bunte Felder ist ein unvergessliches tasmanisches Erlebnis. Die meisten Tulpenplantagen befinden sich in einer kleinen Küstenstadt von Waratah-Wynyard. Jeden Frühling, von Mitte September bis Mitte Oktober, feiert die Stadt ihr jährliches Bloomin' Tulips Festival, gefüllt mit Gemeinschaftsaktivitäten, Filmvorführungen und traditioneller Unterhaltung wie dampfbetriebene Karussellfahrten.

Während des Festivals laufen Table Cape Tulip Farm und andere lokale Farmen Tage der offenen Tür. Also zögern Sie nicht, eine Reise durch die schönsten Felder und Täler von Table Cape zu unternehmen. Das Gebiet ist in Tasmanien für seine ausgedehnten blühenden Blumen berühmt. Normalerweise malerisch und ruhig, wird Waratah-Wynyard mit Menschen im September gefüllt, die einfach nicht genug von der bunten und charmanten Erfahrung bekommen. Vergessen Sie nicht, die lokale Tulpen inspirierte Küche zu probieren und mischen sich mit der Menge auf der Bloomin' Tulpen Cocktail Party.

Die größte in der Gegend Table Cape Tulip Farm wurde 1984 von Roberts-Thomson Familie gegründet, die Glühbirnen aus Holland importiert, Sie wachsen jetzt mehr als 80 Tulpensorten.

Die majestätische Landschaft der Tulpen aller möglichen Farben und Schattierungen ist unvergesslich. Die Reihen der prächtigen Blumensträuße werden Sie für das ganze kommende Jahr begeistern.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Blühende Tulpen (Karte)