Beste Reisezeit Belgien

Vogelbeobachtung in Belgien 2024-2025

Im Winter dienen Teile Belgiens als Schutz für Scharen von Zugvögeln

Beste Zeit: Oktober bis April

Vogelbeobachtung

Belgien ist vielleicht nicht der erste Ort, an den sich Vogelbeobachter denken würden, aber das Küstengebiet entlang der Nordsee und des Hochlands ist die Reise wert.

Die größte Konzentration von Wasservögeln entlang der Nordseeküste ist im mittleren Herbst und Mitte Frühling zu sehen, so allgemein, die Überwinterung erstreckt sich zwischen Oktober und April. Rund 30.000 Pinkfooted Gänse und 30.000 Greater White-fronted Gänse verbringen den Winter im Norden Belgiens. Rosafüßige Gänse züchten hauptsächlich in Grönland, Island und Svalbard, aber Winter gibt es zu kalt und die Gänse fliegen zu wärmeren, südlichen Gebieten. Auch wenn die Temperatur in Belgien nie als "heiß" angesehen werden würde, ist es warm genug für Vögel aus dem Norden, um den Winter zu überleben.

Der einfachste Weg, um diese Herden zu entdecken, ist es, die Polder von Damme und Uitkerke (ein Teil der Küstenstadt Blankenberge) zu besuchen. Sie werden auch die Gelegenheit haben, Rot-breasted und Lesser Weiß-fronted Gänse dort zu sehen. Neben Gänsen bietet das Küstengebiet Schutz für Hen Harriers, Kurzohr-Eulen und regelmäßige Merlin.

Die Polder sind nicht der einzige Ort, um diese Zugvögel zu beobachten. Die anderen Orte, um im Auge zu behalten, sind die Häfen von Zeebrugge und Nieuwpoort an der Nordsee, und der Naturpark Zwin, an der belgisch-niederländischen Grenze. Letztere zieht Tausende von Vögeln an, die anhalten, um sich auszuruhen und Nahrung in den Ästuaren und entlang der Küste des Parks zu finden. Sie würden sehen, die kleine Egret, Redshank, Curlew, Cormorant, Stork, Spoonbill, und viele andere Arten dort

Nicht alle Zugvögel machen Boxenstopps an der Küste. == Geographie ==Die Gemeinde liegt in der Provinz Lüttich zwischen den Ardennen und dem Eifelhochland.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um in Belgien Vögel zu beobachten?

Die Beobachtung von Zugvögeln ist am besten von Oktober bis April möglich. Tausende von Vögeln kommen in den Küstengebieten der Nordseeküste und an anderen Orten im ganzen Gebiet an. Viele dieser Vögel sind Gänse, und die Polder von Damme und Uitkerke sowie die Häfen von Zeebrugge und Nieuwpoort entlang der Küste sind perfekt, um sie zu entdecken. Mehr anzeigen

Wo finde ich die größte Konzentration von Wasservögeln in Belgien?

Die Nordseeküste zieht die vielfältigste Vogelwelt in Belgien an, insbesondere die Polder von Damme und Uitkerke neben der Küstenstadt Blankenberge. Viele Zugvögel wie Graugänse, Blässgänse und andere passieren hier. Auch die Häfen entlang der Küste eignen sich hervorragend für die Vogelbeobachtung während des Vogelzugs. Mehr anzeigen

Welche anderen Vögel außer Gänsen kann ich in den Poldern von Damme und Uitkerke beobachten?

Neben Wasservögeln gibt es auch mehrere Greifvögel wie Waldkäuze und Merlin, die als Zugvögel durch die Polder von Damme und Uitkerke ziehen und im Norden Europas brüten. Beobachter an diesem Ort werden auch Weißwangengänse und Tundrasaatgänse sehen, was es zu einem der besten Orte für Vogelbeobachtung in der Region macht. Mehr anzeigen

Wo kann ich in Belgien abgesehen von der Küste noch Zugvögel beobachten?

Neben der Küste können Touristen, die an Vogelbeobachtung interessiert sind, in den Zwin-Naturpark an der Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden gehen. Der Ort ist ein wichtiger Rastplatz für kleine Silberreiher, Kormorane, Störe, Löffler und verschiedene andere wandernde Vogelarten. Auch die Hautes Fagnes in der Provinz Lüttich ist aufgrund ihrer einzigartigen Vogelarten wie beispielsweise des Kranichs, des Auerhuhns und des Haselhuhns sehr zu empfehlen. Mehr anzeigen

Welche anderen Vogelarten kann ich in Hautes Fagnes, einem Hügelgebiet in der Provinz Lüttich, sehen?

Neben Kranichen können Waldvögel wie der Grauspecht, der Weißrückenspecht und der Ziegenmelker in Hautes Fagnes gefunden werden. Hier kommt auch das Auerhuhn vor, eine der gefährdetsten Arten von Waldhühnern, sowie das Haselhuhn und das Birkhuhn, die normalerweise in ungestörten Wäldern zu sehen sind. Es ist am besten, Hautes Fagnes während der Brutzeit im Frühling und Frühsommer zu besuchen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, die Vögel zu sehen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Vogelbeobachtung (Karte)

Zuletzt aktualisiert: