Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Kanaren

Wandern

Genießen Sie die magische Vielfalt der Landschaften auf den Kanarischen Inseln

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Natur der Kanarischen Inseln ist einzigartig in ihrer Vielfalt. Sie können durch tiefgrüne Lorbeerwälder gehen, über Sanddünen oder Routen mit den Mars-ähnlichen Landschaften wählen. Nationalparks, Berge, Vulkankrater und entspannende Küstenwanderungen erwarten Sie. Es gibt ein besonders großes Netz von Fernwanderwegen, die als Senderos de Gran Recorrido bekannt sind. Sie sind in der Regel markiert und haben Informationstafeln auf dem Weg

Der Teide-Nationalpark ist einer der beliebtesten Wanderwege auf der Insel Teneriffa. Ein fünftägiger Spaziergang von Arona nach La Esperanza führt Sie durch den Park und seine wertvollsten Sehenswürdigkeiten. Auf Gran Canaria werden die königlichen Pfade oder Caminos Reales, die von einem der spanischen Könige geschaffen wurden, mit Hilfe der lokalen Regierung wiederhergestellt. Diese Pfade verbinden alte Dörfer der Insel und bieten eine Menge von Wandermöglichkeiten

Auf der Insel El Hierro ist der Camino de Jinama eher kurz, aber eher steil von Valverde nach La Frontera entlang der Klippen durch die grünen Hügel der Insel

Auf La Gomera, können Sie von Küste zu Küste in zwei Tagen entlang der GR131 Route zu Fuß. Sie können auch einen weiteren Weg rund um die Insel, die 110 km lang ist wählen. Beliebte Ausgangspunkte für Wanderungen sind Valle Gran Rey im Südwesten und Vallehermoso und Hermigua im Norden der Insel. Ein Spaziergang vom Leuchtturm von Fuencaliente zum Hafen von Tazacorte, auf der Insel La Palma, kann ein tolles Erlebnis für einen Wanderer sein. Die interessante und abwechslungsreiche Landschaft der Insel Lanzarote mit ihren berühmten vulkanischen Weinbergen wird sicherlich etwas Neues für Sie sein

Während Ihrer langen Spaziergänge auf Teneriffa und La Palma, verpassen Sie nicht die Nacht Schönheit der klaren Himmel so perfekt für Stargazing. Während der Dämmerung gehen Sie in die oberen Gebiete von La Palma und genießen Sie das f antastic Phänomen genannt "das Meer der Wolken." Aufgrund ihrer idealen Klima, können alle Inseln ganzjährig besucht werden, aber mit weniger Regen und gemäßigteren Tagen, Frühling gilt als die beste Zeit für Wanderungen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen