Beste Reisezeit Denver

Herbstlaub in Denver 2024

Denver rühmt sich einer ungewöhnlich langen Herbstlaubsaison

Beste Zeit: Mitte September bis Mitte November

Herbstlaub in Denver
Herbstlaub in Denver
Herbstlaub in Denver
Herbstlaub in Denver
Herbstlaub in Denver
Fall aspens in Rocky Mountain National Park

Die Stadt Denver, im South Platte River Valley gelegen, ist von Bergen umgeben. Mit fünf Klimazonen in unmittelbarer Nähe zur Stadt bietet Denver bereits Mitte September Herbstblätter in den Bergen und in den Ausläufern und Ebenen bis Mitte November. In der Stadt können Sie viele Hackbeeren, Sycamore und englische Eichen sehen, die goldene Schattierungen zeigen. Texas rote Eiche fügt scharlachrote und rote Akzente in den Parks. Wenn du in die Berge kommst, dominieren Aspen die Landschaft und fügen leuchtend gelbe Streifen im Meer von immergrünen Fichten und Tannen hinzu.

Herbstlaub in Denver

Auschecken City Park, der größte in Denver. Die Gegend verfügt über zwei Seen und einen schönen Mile High Trail, der tolle Ausblicke mit Herbstfarben bietet. Ein weiterer Ort zum Auschecken ist Washington Park, der zweitgrößte in der Stadt. Der Park ist ein großartiger Ort, um zwischen lebhaften Eichen zu gehen, traditionell für Denver. Außerdem finden Sie zwei Seen und Rad- und Laufwege.

Die beste Zeit, um Denver für Herbst Farben besuchen

Die Stadt begrüßt Herbst Laub ein wenig später als die Berge. Blätter beginnen, die Farbe im Oktober zu ändern und bleiben bis Mitte November blitzartig. So gibt es genug Zeit, um über hundert Parks und Erholungsgebiete in Denver zu genießen.

Herbstlaub in der Nähe von Denver

Rocky Mountain National Park

In nur 1,5 Stunden mit dem Auto erreichen Sie den Rocky Mountain National Park, der sich in 120 km nordwestlich der Stadt befindet. Die Herbst Laub Saison beginnt hier früh wegen der hohen Höhe. Mitte bis Ende September ist die beste Zeit, um Blattpeeping im Park zu genießen. Machen Sie eine Fahrt auf Bear Lake Road, die Upper Beaver Meadows und Bear Lake verbindet. Diese 23-mi (36-km) Straße bietet spektakuläre Ausblicke sowie Zugang zu vielen Wanderwegen, Campingplätzen, Picknickplätzen und dem Moraine Park Discovery Center. Peak to Peak Scenic Byway ist der älteste im Staat. Im Herbst zeigt es brillantes Laub im Rocky Mountain National Park und Continental Divide.

Guanella Pass

Etwa eine Stunde Fahrt von Denver, können Sie Guanella Pass auf einer Höhe von 11.669 Fuß (3.557 m). Der Bergpass befindet sich in der Front Range der Rockies von Zentral-Colorado zwischen den Städten Georgetown und Grant. Fahren Sie auf den schönsten Straßen in Colorado – der Guanella Pass Scenic Byway, verbindet Interstate 70 und Highway 285. Die gepflasterte Straße ist in den letzten zwei Septemberwochen während der Herbstsaison am schönsten.

Georgetown Loop

Georgetown liegt nur eine Autostunde westlich von Denver (40 Meilen oder 64 km). Um den Anblick der goldenen Espen zu genießen, nehmen Sie eine Fahrt auf der malerischen Georgetown Loop Railroad in einem Vintage-Dampfzug. Der Zug führt an aspengefüllten Bergen, malerischen Bächen und Schluchten vorbei. Die Reise beginnt im Devil-Tor-Depot in Georgetown und führt Sie nach Silver Plume.

Weitere Herbst Laubwanderungen und Antriebsideen in Colorado gibt es hier.

Zuletzt aktualisiert: