Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Flagstaff, AZ

Flagstaff Herbstlaub

Entdecken Sie die Herbst-Blatt-Hauptstadt von Arizona

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Flagstaff ist ein Paradies für jeden Wanderer oder Outdoor-Enthusiasten. Mit wunderschönen San Francisco Peaks, die über der Stadt thronen, ist Flagstaff nur wenige Minuten von Humphreys, dem höchsten Berg von Arizona und dem berühmten Skigebiet Arizona Snowbowl entfernt. Die Berge, die von malerischen Wäldern und Espenhainen bedeckt sind, sehen in den Herbstmonaten am besten aus, gefärbt mit verschiedenen gelben, roten und bronzenen Farbtönen. Eine große Vielfalt an Bäumen kann man auch in der Stadt sehen, vor allem in der Innenstadt, wo Ahorn und Eichen säumen die historischen Straßen mit einigen Gebäuden aus den 1890er Jahren.

Wann ist die beste Zeit, um Herbstfarben in Flagstaff zu sehen

Flagstaff Herbst Laub Saison beginnt in der Regel Ende September und dauert den ganzen Oktober. In einigen Jahren, können Sie noch einen Blick auf spektakuläre Laub in der ersten Hälfte des Novembers, vor allem. Südlich der Stadt, näher an Sedona. Aber Oktober wird Ihre beste Wette sein, um die Peak-Blatt-Peeping-Zeit in der Gegend zu sehen.

Die besten Plätze, um Herbst Laub zu sehen

Arizona Snowbowl

Aufgrund der atemberaubenden Aussicht auf die San Francisco Peaks, bedeckt mit gelben Espen, ist Arizona Snowbowl das Top-Blatt-Peeping-Destination in Flagstaff. Nehmen Sie die malerische Aspen Nature Loop in der Nähe der Basis des Arizona Snowbowl Skigebiet, eine einfache 1,8-mi (2,8-km) Wanderung. Biker könnten eine gemütliche 7-Meilen (11-km) Fahrt nach oben Snowbowl Road, wo gelbe und grüne Landschaften von Aspen mit Kiefern gemischt erstellt genießen. Am Ende der Snowbowl Road können Sie mit dem Scenic Chairlift einen Panoramablick auf die Berge genießen.

Die Aspen Corner, etwa 10 km oberhalb der Snowbowl Road gelegen, ist einer der am meisten fotografierten Orte in Flagstaff. Die leuchtend gelben Espen in ihrer vollen Herrlichkeit sind ein Muss im Oktober.

Die Gipfel von San Francisco

Der Inner Basin Trail ist eine der beliebtesten Wanderungen in der Nähe von Flagstaff. Gelbe Aspen sind sehr auffällig mit Evergreens auf dem Hintergrund. Das Haupthighlight des Trails ist Lockett Meadow. Dieser Espenhain verfügt über Campingplätze und picture-perfect Picknick-Spots. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie aufgrund des starken Verkehrs während der Herbstlaubezeit früh am Trailhead ankommen. Hart-Prairie Preserve liegt am Fuße der San Francisco Peaks ist ein weiteres perfektes Herbstradziel, das von Hart Prairie Road erreicht werden kann, vorbei an schönen Espen, strahlend mit Herbstfarben.

Flaggenstab Arboretum

Flagstaff Arboretum ist ein 200 Hektar großer botanischer Garten, der sich auf einer Höhe von 7.150 Fuß befindet. In diesem weitläufigen Park leben über 2.500 Arten bergiger Flora. Die Bäume verwandeln das Arboretum in die goldene Lauboase, die perfekt für einen Familienausflug am Wochenende ist. Der Park verfügt über einen Kürbispfad und viele Aktivitäten für Kinder.

Oak Creek Canyon

Südlich von Flagstaff, Coconino National Forest ist besonders landschaftlich im Herbst durch üppige Laub-Displays. Vor allem Oak Creek Canyon ist ein perfektes Ziel für eine Herbstwanderung. Der Oak Creek Canyon zeigt verschiedene Schattierungen von Gelb, Orange und Rot, ein blattpeeping Paradies, das perfekt für die Herbstfotografie geeignet ist. Um die Schönheit der Gegend voll zu schätzen, können Sie eine malerische Fahrt entlang Hwy 89A nehmen, die Flagstaff mit Sedona verbindet.

Umgeben von schöner Natur, ist die Stadt Flagstaff besonders attraktiv im Oktober. Die kräftigen Farben verwandeln die Innenstadt Heritage Square, die ein perfekter Ort ist, um sich zurückzulehnen und einen warmen Herbsttag zu genießen und sich für Ihr Wanderabenteuer bereit zu machen.