Beste Reisezeit Slowenien

Käse

Während in jeder Region Sloweniens, suchen Sie nach den lokalen Käsesorten, die Sie nirgendwo sonst finden können

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Jede Region Sloweniens ist berühmt für ihren eigenen Käse, der in der Regel als geschützte Ursprungsbezeichnungen eingetragen ist. Also, um die frischesten Käse zu probieren, müssen Sie in der Regel seine Heimat zu besuchen.

Der Trnič-Käse wird in Velika, Mala und Gojška Planina in den Kamnik-Savinja-Alpen hergestellt. Es hat eine einzigartige Birnenform und ist aus Hüttenkäse, Sahne und Salz und ist auf eine ganz besondere Weise dekoriert. Es hat sogar eine schöne Tradition um ihn herum gewickelt – als Herbst kommt und die Weidezeit zu Ende geht, haben die Hirten die Trnič ihrem Geliebten als Symbol ihrer Liebe und ihres Versprechens der Ehe gegeben. Es kommt auch in Paaren – ein Trnič Hirten gehalten, um sich selbst und andere sie ihren Lieben präsentiert. Wenn die Trnič akzeptiert wurde, bedeutete dies, dass die Frau bereit ist, die Ehefrau des Hirten zu werden.

Auf Mangartska Planina, in Loška Koritnica und Krnica kann man auf Bovec Käse aus Schafsmilch treffen und hat ein unnachahmliches volles Aroma und einen würzigen Geschmack.

Für Kuhmilchkäse besuchen Sie die Nanos-Hochebene – hier finden Sie den unglaublichen Nanos-Käse, der nach den historischen Dokumenten hier aus dem 16. Jahrhundert nach dem speziellen Rezept hergestellt wurde. Sein Geschmack ist intensiv reich an würzigen Noten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Käse (Karte)