Beste Reisezeit Slowenien

Schwimmen in Bled und Bohini Seen, Slowenien

Besuchen Sie diese malerischen slowenischen Seen, ebenso schön und einzigartig

Beste Zeit: Juni bis September

Schwimmen in Bled und Bohini Seen
Schwimmen in Bled und Bohini Seen
Schwimmen in Bled und Bohini Seen
Schwimmen in Bled und Bohini Seen

Der berühmteste Ort Sloweniens ist der Bledsee, der sich in den Julischen Alpen vor etwa 14.000 Jahren gebildet hat. In der Mitte des Sees finden Sie eine kleine malerische Insel mit einer Kirche darauf, die Sie leicht mit dem Boot besuchen können

Ein weiterer großartiger Ort ist der größte See des Landes – der atemberaubend malerische Bohinjer See

Es gibt auch eine unglaublich schöne Gegend namens Seven Lakes Valley ('Dolina sedmerih jezer' in Slowenisch) – sieben malerische Seen sind rund um den höchsten Berg in Slowenien verteilt – Triglav.

Die vollste Erfahrung kann zwischen Juni und September gemacht werden: Sie können zwischen Wandern, Radfahren oder Schwimmen wählen und egal, was Sie eine tolle Zeit haben werden!

Praktische Infos

Wann ist die perfekte Schwimmsaison für den Bleder und Bohinjer See in Slowenien?

Der Bleder und Bohinjer See sind ideal zum Schwimmen zwischen Juni und September, wenn es normalerweise wärmer ist und die Temperaturen zwischen 20°C und 25°C liegen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Wasser kühl sein kann, also bitte vor dem Schwimmen prüfen. Dennoch bieten die Seen ein ausgezeichnetes Sommer-Schwimmerlebnis, das man nicht verpassen sollte. Mehr anzeigen

Wo befindet sich das Tal der Sieben Seen und wie kommt man am besten dorthin?

Das Tal der Sieben Seen (Dolina Sedmerih Jezero) liegt im Nationalpark Triglav und ist über den Parkplatz des Savica-Wasserfalls erreichbar, der sechs Kilometer von der Siedlung Ukanc entfernt liegt. Nach dem Parken geht man zum Savica-Wasserfall und folgt dann den Schildern zum Tal. Man kann um alle sieben Seen wandern oder zur Berghütte Koča pri Sedmerih jezerih wandern. Mehr anzeigen

Welche anderen Outdoor-Aktivitäten können Touristen im Bohinjer See betreiben?

Der Bohinjer See ist nicht nur auf Schwimmen beschränkt. Es gibt verschiedene Outdoor-Aktivitäten, die Besucher betreiben können. Das ruhige Wasser des Sees eignet sich ideal zum Kajakfahren, Kanufahren, Rafting oder Stand-Up-Paddeln. Besucher können auch eine Wanderung oder Trekking durch die wunderschönen Berglandschaften rund um den See machen oder sich an Fahrradfahren, Golfen oder Reiten beteiligen. Mehr anzeigen

Gibt es Einschränkungen für Schwimm- und Bootsfahrten auf dem Bleder und Bohinjer See?

Schwimmen und Bootfahren auf dem Bleder und Bohinjer See sind im Allgemeinen sicher, aber es ist ratsam, zuerst das Wetter und die Wassertemperatur zu prüfen. Um Unfälle zu vermeiden, sollten die Sicherheitsmaßnahmen befolgt werden. Boote, Kajaks und Kanus haben keine Einschränkungen und Besucher können sie frei mieten. Darüber hinaus gibt es an den Seen markierte Schwimmbereiche, in denen Touristen ohne Einschränkungen schwimmen können. Mehr anzeigen

Welche anderen Touristenattraktionen gibt es in Slowenien neben den Seen von Bled und Bohinj?

Slowenien ist ein kleines Land mit zahlreichen Attraktionen. Die einzigartigen Postojna-Höhlen und die Burg Predjama gehören zu den am besten bewerteten Touristenzielen in Slowenien. Die historische Altstadt von Ljubljana, das Lipica Gestüt, die mittelalterlichen Škocjan-Höhlen und die charmante Küstenstadt Piran sind ebenfalls einen Besuch wert. Darüber hinaus bietet der Nationalpark Triglav, der in den Julischen Alpen liegt, eine perfekte Umgebung für Mountainbiking-, Trekking- und Wanderausflüge. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Schwimmen in Bled und Bohini Seen (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin