Beste Reisezeit Vermont

Vermont Ahornfest 2021

Die beste Art, die Ahornsirup-Saison des Frühlings zu feiern

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen
0

Das Vermont Maple Festival ist ein Fest des Essens und der Kunst und findet am letzten Aprilwochenende in St. Albans Innenstadt, Vermont. Die dreitägige Veranstaltung bietet den Besuchern die Möglichkeit, Vermonts Frühlingstradition der Ahornsirupherstellung zu feiern und unzählige süße Köstlichkeiten zu genießen. Das Festival findet seit 1967 statt und zeigt Ausstellungen, Kochdemonstrationen, Live-Unterhaltung auf der Main Stage und eine Messe für Kunsthandwerk & Antiquitäten. Die lokalen Anbieter belohnen Ihre Geschmacksknospen mit Maple Milk Shakes, Maple Cremes, Sugar on Snow, Maple Frosted Donuts, Pancakes und Maple Barbecue.

Das Vermont Maple Festival bietet auch Bustouren zu den berühmten Zuckerhäusern des Staates an. Die Besucher können Zuckerhersteller treffen und sich über den Prozess informieren. Das Festival bietet auch einen Maple Syrup Contest & Cooking Contest, die Anzeige der Vermont Maple Produkte, das Maple Beverage Tasting, Paint & Sip Spiel, die Youth Talent Show, Fiddlers Show und den Annual Sap Run.

Die große Parade ist das Highlight des Vermont Maple Festivals. Die Parade beginnt auf der Stebbins Street, dann fährt sie zur Main Street vorbei an der Main Street Stage. Danach erreicht sie die Lower Newton Street, biegt nach Westen ab und endet auf der Lower Newton Street. Die Besucher können bunte Schwimmer, Marschbänder, Reitmannschaften, Bagpiper, die Maple-Botschafter, Clowns, Feuerwehrwagen, Traktoren und vieles mehr sehen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen