Beste Reisezeit Wisconsin

Herbstfarben in Wisconsin 2024

Nichts schreit so sehr "Herbst" wie der Oktober in Wisconsin.

Beste Zeit: Ende September bis Oktober

Herbstfarben in Wisconsin
Herbstfarben in Wisconsin
Herbstfarben in Wisconsin
Herbstfarben in Wisconsin
Wisconsin & Southern train T4 rolls into Milton, as the autumnal beauty of southern Wisconsin envelopes the truly classic General Motors locomotives.
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Wisconsin bietet eine Fülle von Staatswäldern und Parks, die ideal sind, um im Herbst die Farben zu beobachten. Viele dieser Wälder liegen in Wassereinzugsgebieten und ermöglichen es den Blattbeobachtern, natürliche Sehenswürdigkeiten wie Flüsse, Bäche und Seen in einer unberührten Umgebung zu genießen. Besucher können die Herbstfarben von erhöhten Aussichtspunkten wie Holy Hill und Timm's Hill bewundern oder eine malerische Fahrt entlang der Küste des Lake Michigan unternehmen.

Beste Zeit, um die Herbstfarben in Wisconsin zu sehen

Die Herbstfarben erreichen in verschiedenen Landkreisen des Bundesstaates zu unterschiedlichen Zeiten ihren Höhepunkt. Normalerweise beginnt die Herbstpracht der Mutter Natur Mitte September im Norden von Wisconsin und arbeitet sich dann allmählich nach Süden vor. Oktober ist die Hauptzeit für lebendige Farbtöne von Rot, Orange und Gelb in Wisconsin. Ein perfektes Timing ermöglicht es Ihnen, bedeutungsvolle Herbstausflüge zu unternehmen, atemberaubende Fotos zu machen und die natürliche Schönheit von Wisconsin zu genießen.

Tür County Peninsula und Washington Island

Door County ist stolz darauf, eines der besten Herbstlaubziele im Mittleren Westen und in den gesamten USA zu sein. Sie können in Sturgeon Bay beginnen, der südlichsten Stadt in Door County. Fahren Sie die Autobahn 42 nach Norden entlang der Green Bay, bis Sie Sister Bay erreichen, und dann die Autobahn 57 nach Süden entlang der Lake Michigan-Seite der Halbinsel.

Mehrere Staatsparks könnten Sie von der Autobahn locken: der Peninsula State Park in Fish Creek, der Newport State Park in Ellison Bay, der Whitefish Dunes State Park und der Potawatomi State Park in Sturgeon Bay. Während Sie auf der Autobahn fahren, genießen Sie die Aussicht auf malerische Leuchttürme und weiß gerahmte Gebäude neben Explosionen von Karmesinrot, Rostrot und Gold, die Überdächer über den Fahrspuren bilden. In den charmanten Städten des Landkreises und Apfelplantagen gibt es viele Dinge zu tun und Äpfel zu pflücken. Wenn Sie die nördliche Spitze der Door County-Halbinsel erreichen, nehmen Sie eine 20-minütige Fähre zur malerischen Washington Island, wo Sie den Mountain Park Lookout Tower im Mountain Wayside Park besteigen können.

Der Herbst 50

Für diejenigen, die lieber laufen als fahren, ist The Fall 50 die perfekte Gelegenheit, die Herbstfarben in Door County zu genießen. Dieses 50-Meilen-Rennen findet im Oktober statt und wird 2024 am Samstag, den 26. Oktober, stattfinden. Dieses ganztägige Abenteuer, das vor der farbenfrohen Kulisse des Landkreises stattfindet, führt die Teilnehmer auf malerischen Nebenstraßen, die mit atemberaubendem Herbstlaub geschmückt sind. Die Strecke beginnt in Gills Rock, an der nördlichen Spitze von Door County, führt südwärts entlang der westlichen Küste, durch gemütliche Dörfer und schöne Parks und endet in Sturgeon Bay. Die Teilnahmegebühr für Einzelläufer beträgt $190 plus Steuern vom 1. Oktober bis zum Renntag. Eine festliche Afterparty im Sunset Park von Sturgeon Bay mit DJ-Musik, einer Preisverleihung, Essen und Getränken ist für Teilnehmer kostenlos und kostet $10–$20 für Familie und Freunde.

Beste Zeit, um die Herbstfarben in Door County zu sehen

Die Herbstfarben beginnen Ende September Door County zu umhüllen und erreichen um die zweite Oktoberwoche ihren Höhepunkt, halten in manchen Jahren bis in die dritte Oktoberwoche an.

Geheimtipp

Eine beliebte Abendessen-Tradition in Wisconsin - das Fischkochen - ist auch im Oktober in ganz Door County verfügbar. Schauen Sie sich das Old Post Office Restaurant in Ephraim an, wo kulinarische Erlebnisse mit der kochenden "Vorführung" kombiniert werden.

Kettle Moraine Malerische Fahrt

Die Kettle Moraine Scenic Drive erstreckt sich über etwa 115 Meilen (185 km) von Whitewater Lake im Süden bis Elkhart Lake im Norden und nutzt verschiedene lokale Straßen und County-Highways. Diese malerische Fahrt durchquert sechs Countys in Wisconsin und verbindet die südlichen und nördlichen Einheiten des Kettle Moraine State Forest. Kettle Moraine bietet einen Einblick in die geologische Landschaft von Wisconsin, die durch die Endmoräne geprägt ist - dem Gebiet, an dem der letzte große Gletscher vor etwa 12.000 Jahren stoppte.

Die Fahrt ist einfach zu navigieren, da alle wichtigen Abzweigungen mit weißen und grünen Eichelschildern markiert sind. Andernfalls können Sie den Fahrtrichtungen des Kettle Moraine Scenic Drive des Wisconsin Department of Natural Resources folgen, mit sowohl süd-nördlichen als auch nord-südlichen Optionen.

Die Kettle Moraine Scenic Drive bietet spektakuläre Panoramen, historische Stätten und Erholungsgebiete. Entlang der Strecke finden Sie zahlreiche Orte zum Wandern, Campen, Picknicken, Angeln, Radfahren, Einkaufen und Übernachten. Es gibt viele Möglichkeiten, die Herbstblätter zu bewundern, und der Holy Hill ist einer unserer Favoriten auf der Route.

Heiliger Hügel (Washington County)

Die Basilika Holy Hill ist ein ganzjährig malerischer Ort in der Stadt Erin, etwa 34 Meilen (55 km) nördlich von Milwaukee. Auf 435 Hektar malerischer Landschaft auf der höchsten Erhebung im Südosten von Wisconsin gelegen, ist sie ein Zufluchtsort für diejenigen, die ihren Glauben in einer ruhigen Umgebung feiern möchten. Gäste können täglich katholische Messen besuchen und die malerische Aussicht genießen. Ein Café und ein großer Geschenkeladen sind das ganze Jahr über geöffnet. Die Basilika und Nationalheiligtum der Maria auf dem Holy Hill heißen Besucher zum Gebet von 6:00 bis 17:00 Uhr willkommen, wobei das Gelände um 19:00 Uhr schließt. Der Aussichtsturm ist von Mai bis Oktober bei geeignetem Wetter geöffnet und hat folgenden Zeitplan: Sonntag von 13:30 bis 16:30 Uhr und Montag bis Samstag von 9:00 bis 16:30 Uhr, im Oktober bis 17:30 Uhr verlängert. Der Turm ist von November bis April geschlossen.

Beste Zeit, um die Herbstfarben entlang der Kettle Moraine Scenic Drive zu sehen

Die Herbstfarben im Süden von Wisconsin erreichen normalerweise in der dritten Oktoberwoche ihren Höhepunkt. Bunte Laubblätter sind in diesem Teil des Bundesstaates von Anfang bis Ende Oktober weit verbreitet.

Geheimtipp

Auch wenn Sie die Strecke an einem Tag zurücklegen können, sollten Sie langsamer fahren und Ihren Besuch verlängern. Für das beste Herbstlaub-Erlebnis können Sie in einem der Bed & Breakfasts in der Nähe der Einheiten des Kettle Moraine State Forest übernachten.

Große Flussstraße

Der Great River Road gilt als eine der malerischsten Routen für Roadtrips in den USA, besonders während der Herbstmonate. Der Great River Road ist eine Kombination aus Bundesstaats- und lokalen Straßen, die sich über zehn Bundesstaaten erstrecken. Die Strecke folgt dem Verlauf des Mississippi River von Wisconsin und Minnesota im Norden bis nach Louisiana im Süden.

Im westlichen Teil von Wisconsin ähnelt das obere Mississippi-Tal einem breiten Band aus Wasser, das von Sandsteinfelsen mit Bernstein- und Rostbäumen entlang des Verlaufs gestützt wird. Dieser Teil des Great River Road entlang des Mississippi River von Prescott im Norden bis Potosi im Süden wird als Highway 35 bezeichnet. Die malerische Fahrt von etwa 250 mi (400 km) führt Besucher zu Dutzenden reizvoller Flussstädte und atemberaubenden Aussichten von den Klippen. Unterwegs können Sie drei Wisconsin State Parks und mehrere Stätten der Wisconsin Historical Society besuchen. Weitere Aktivitäten auf der Route sind das Angeln von Zander und Barschen sowie ausgezeichnete Vogelbeobachtung entlang des sogenannten "Mississippi Flyway". Aussichtspunkte entlang des Wisconsin-Abschnitts des Mississippi River gehören zu den besten Orten in Nordamerika, um Weißkopfseeadler zu beobachten.

Beste Zeit, um die Herbstfarben entlang des Great River Road zu sehen

Die Herbstfarben entlang des Great River Road erreichen normalerweise Anfang bis Mitte Oktober ihren Höhepunkt.

Geheimtipp

Entlang der Route des Great River Road, machen Sie einen Zwischenstopp an einer der Aussichtsplattformen, um Flussschiffe beim "Schleusen" zu beobachten. Besuchen Sie Schleuse und Damm Nr. 4 in Alma, Nr. 6 zwischen Trempealeau, WI und Winona, MN, und Nr. 8 in Genoa.

Timm's Hill

Der Timm's Hill County Park in der Nähe von Ogema bietet den höchsten natürlichen Punkt in Wisconsin, der auf 1.951 Fuß (595 m) über dem Meeresspiegel liegt. Ein Aussichtsturm auf dem Gipfel des Hügels ragt weitere 60 Fuß (18 m) in den Himmel und bietet spektakuläre Ausblicke auf den Wald des Price County mit seinen lebendigen Herbstfarben und mehreren nahegelegenen Seen. Der Turm ist nur einen kurzen Aufstieg vom Parkplatz entfernt. Neben dem Laubbeobachten bietet der Park eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Bootfahren, Angeln, Schwimmen und Picknicken. Für Wanderbegeisterte bietet der Park mehrere Wanderwege, darunter den Timm's Hill National Ice Age Trail und einen Weg, der direkt zum Aussichtsturm führt.

Das Tor für Fahrzeuge im Timm's Hill County Park ist von Mai bis Oktober von 7:30 bis 21:30 Uhr geöffnet. Der Zugang zu Fuß ist nur von November bis April erlaubt.

Beste Zeit, um die Herbstfarben im Timm's Hill County Park zu sehen

Der Timm's Hill County Park erreicht normalerweise die Höhe der Herbstfarben Ende September.

Geheimtipp

Machen Sie einen Zwischenstopp am Bass Lake Dock, um die Schönheit der Waldspiegelungen im Seewasser einzufangen.

Nordwälder

Im nördlichen Zentrum von Wisconsin, angrenzend an die Oberen Halbinsel von Michigan, bietet die malerische Northwoods über 3.200 Seen, Bäche und Flüsse sowie mehr als eine halbe Million Hektar öffentlichen Wald zur Erkundung.

Outdoor-Enthusiasten werden viel Platz zum Erkunden auf ausgedehnten öffentlichen Flächen entdecken, wie dem Chequamegon National Forest, Nicolet National Forest, Ottawa National Forest, Northern Highland-American Legion State Forest und verschiedenen County-Wäldern.

Corrigans Aussichtspunkt

Eine der Attraktionen der Northwoods von Wisconsin ist Corrigan's Lookout, das sich in der Nähe der kleinen Stadt Upson im äußersten Norden des Bundesstaates befindet. Wenn das Gelände in Richtung des Lake Superior abfällt, wird es steiler und offenbart atemberaubende Klippen, die sich perfekt für die Betrachtung des Herbstlaubs eignen. Corrigan's Lookout bietet eine der besten Aussichten in ganz Wisconsin. Die Wanderung zum Aussichtspunkt ist relativ kurz und beträgt nur 0,5 Meilen hin und zurück. Sie ist leicht von der Autobahn 122 aus erreichbar. Der Parkplatz befindet sich oben auf einem steilen Hügel an der Autobahn, also seien Sie vorsichtig beim Ein- und Ausfahren.

Beste Zeit, um die Herbstfarben in den Wäldern von Wisconsin zu sehen

Die Hochsaison der Farben im Norden von Wisconsin fällt in der Regel von Mitte September bis Anfang Oktober, kann aber je nach Temperatur, Niederschlag und Sonnenschein um eine Woche oder zwei variieren.

Geheimtipp

Um Ihren Besuch zu planen, konsultieren Sie den offiziellen Reisebericht von Travel Wisconsin zum Herbstlaub, der aktuelle Details zum Prozentsatz der Herbstfärbung in den Landkreisen des Bundesstaates liefert.

Die Karte unten zeigt alle genannten Standorte, was es einfach macht, Ihren gewünschten Ort zur Betrachtung der Herbstfarben zu finden.

Zuletzt aktualisiert: