Beste Reisezeit Kalifornien

Forestiere Underground Gardens in Kalifornien 2024

Diese einzigartige menschengemachte unterirdische Welt verfügt über Obstgärten und erstaunliche Steinarbeiten

Beste Zeit: März bis November

Forestiere Underground Gardens
Forestiere Underground Gardens
Forestiere Underground Gardens
Forestiere Underground Gardens
Forestiere Underground Gardens

Die Underground Gardens, ein lebenslanges Hobby der sizilianischen Einwanderer Baldassare Forestiere, sind natürlich beleuchtet Höfe, die Obstbäume und schöne Architektur.

Das unterirdische Herrenhaus wurde mit Hilfe von einfachen Werkzeugen, wie einem Pick, einer Schaufel, einer Schubkarre und einem Schaber geschaffen. Baldassare hatte in jeder Reserveminute 40 Jahre lang diesen erstaunlichen Ort gegraben, gehackt und geschnitzt. Dieser selbst unterrichtete Künstler schuf einen großen Komplex von Terrassen, Grotten und Gartenplätzen

Mehrere Räume mit fruchttragenden Bäumen und Trauben, die unter der Oberfläche von Zentralkalifornien wachsen, sind mit Gängen verbunden, die vier-Zimmer-Wohnräume umkreisen

Hier finden Sie auch viele Bögen und geschnitzte Steinarbeiten, die den Ort noch attraktiver machen. Die Höfe umfassen eine große Vielfalt an Fruchtpflanzen, wie Orangen, Zitronen, Grapefruits, Trauben sowie einige einzigartige Sorten, wie Kumquat, Loquat, Jujube, Erdbeere und Quitte. Das Mikroklima in den unterirdischen Gärten hat eine Temperaturänderung von 10 bis 30 Grad Celsius

Die Gärten sind für Führungen von März bis November geöffnet. Der Wetterfaktor ist sehr wichtig, da man an regnerischen Tagen nicht kommen kann. Die Treppen und Hänge werden nass und schlammig, also überprüfen Sie immer das Wetter, bevor Sie gehen

Praktische Infos

Wann ist die ideale Jahreszeit für einen Besuch der Forestiere Underground Gardens?

Die idealste Zeit für einen Besuch der Forestiere Underground Gardens wird zwischen März und November empfohlen. Regnerische Tage sollten aufgrund der rutschigen Bedingungen auf den Treppen und Hängen vermieden werden. Die unterirdische Oase verfügt über Obstgärten und kunstvolle Steinmetzarbeiten, bei denen das natürliche Licht von Innenhöfen miteinander verbundene Wege und Räume beleuchtet, die vier Zimmer beherbergen. Mehr anzeigen

Was ist die Adresse der Forestiere Underground Gardens in Kalifornien?

Die Forestiere Underground Gardens befinden sich in Fresno, Kalifornien, in der 5021 W. Shaw Avenue. Sie waren die kreative Leidenschaft von Baldassare Forestiere - einem selbstlernenden Künstler und sizilianischen Einwanderer, der grundlegende Werkzeuge wie eine Spitzhacke, Schaufel, Schubkarre und Schaber verwendete, um ein unterirdisches Anwesen mit Innenhöfen, Gartenhöfen und Grotten zu gestalten, mit einzigartigen Bögen und gemeißelten Steinmetzarbeiten. Mehr anzeigen

Was war Baldassare Forestieres Inspiration bei der Schaffung der Underground Gardens?

Baldassare Forestiere wurde von den Katakomben Roms, die er in seiner Jugend besuchte, sowie vom trockenen Klima Fresnos inspiriert. Er verbrachte 40 Jahre damit, die Underground Gardens in Handarbeit mit Werkzeugen zu erschaffen, die er in seiner Freizeit nutzte. Die beleuchteten Innenhöfe und miteinander verbundenen Wege mit vier Zimmer umfassen zehntausende von Fruchtbäumen und -pflanzen wie Orangen, Zitronen, Grapefruits, Kumquats, Loquats, Jujuben, Erdbeeren und Quitten und sind ein erstaunlicher Anblick. Mehr anzeigen

Welche Arten von Obstbäumen können in den Underground Gardens gesehen werden?

Unter der Oberfläche von Zentral-Kalifornien ist Underground Gardens voll mit zehntausenden von Fruchtbäumen wie Orangen, Zitronen, Grapefruits und Trauben sowie einzigartige Obstsorten wie Kumquats, Loquats, Jujuben, Erdbeeren und Quitten. Die Gärten haben optimale Wachstumsbedingungen dank eines Mikroklimas mit Temperaturen zwischen 10 und 30 Grad Celsius. Die Besucher können in der Schönheit der Durchgänge, Innenhöfe und Grotten schwelgen, die die verschiedenen Teile dieses spektakulären Gartens miteinander verbinden. Mehr anzeigen

Wie ist das Mikroklima innerhalb der Underground Gardens?

Unter der Oberfläche von Fresno, Kalifornien, hat Underground Gardens ein einzigartiges Mikroklima, das das Wachstum von zehntausenden von Fruchtbäumen wie Orangen, Zitronen, Grapefruits, Trauben, Kumquats, Loquats, Jujuben, Erdbeeren und Quitten begünstigt. Die Temperaturen liegen zwischen 10 und 30 Grad Celsius und verbundene Durchgänge, Innenhöfe und Grotten führen die Besucher durch die verschiedenen Gartenbereiche, wobei jeder Bereich wunderschöne Bögen, Schnitzereien und Steinmetzarbeiten beherbergt. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Forestiere Underground Gardens (Karte)

Zuletzt aktualisiert: