Beste Reisezeit Italien

Rosengärten, Italien

Das ikonische Symbol der Leidenschaft und Liebe blüht in ganz Italien

Beste Zeit: Mai bis Mitte Juni

Rosengärten
Rosengärten
Rosengärten
Rosengärten
Rosengärten

Rosen sind in ganz Italien weit verbreitet. Ob rot, burgundisch, weiß oder gelb, sie alle haben ihren eigenen Charme und schönen Geruch. Ein großartiger Ort zu besuchen ist der Rosengarten Rom, der als einer der besten 30 Rosengärten der Welt gilt. Es ist schwer zu glauben, aber hier finden Sie fast 1000 verschiedene Rosensorten.

Ein weiterer guter Ort ist der Florence Rose Garden, der mit 370 Rosenarten etwas kleiner ist. Der Garten befindet sich an den Hängen des Hügels unterhalb der Piazzale Michelangelo und bietet einige der besten Aussichten auf Florenz. Auf der Spitze des Parks finden Sie den Geheimen Garten mit vielen verschiedenen Blumen, das Stadtpanorama, Hügel und das Arno-Tal.

Im Nervi Bezirk um Genua gibt es ein Reservat namens Der Park von Nervi mit einem faszinierenden Rosengarten, der direkt mit der Küste und dem Meer verbunden ist

Die beste Zeit, um diese romantischen Blumen zu genießen ist Mai bis Mitte Juni, aber die Saison erstreckt sich von Ende April bis Ende Juni, manchmal sogar Juli. Im Juni gibt es ein Rosenfest, das in der Region Genua stattfindet. Das Festival konzentriert sich nicht auf die ästhetische Schönheit von Rosen, sondern auf die Produkte von Rosen, wie köstliche Marmeladen, Honig, Kuchen, Eiscreme; sogar Arten von Rosenravioli, Wurst und Brot!

Praktische Infos

Wann ist die ideale Zeit, um den Rosengarten von Rom zu besuchen?

Ende April bis Ende Juni ist die ideale Zeit, um den Rosengarten von Rom zu besuchen. Die Öffnungszeiten des Gartens sollten jedoch vor dem Besuch überprüft werden, und mindestens eine Stunde sollte eingeplant werden, um die Schönheit der fast 1000 verschiedenen Rosenarten des Gartens vollständig zu schätzen. Hier können Rosen in einer Vielzahl von Farben und mit einem wunderbaren Duft gefunden werden, und Besucher können auf verschiedenen Wegen spazieren gehen oder unter den Schatten verschiedener Bäume entspannen. Mehr anzeigen

Was kann im Rosengarten von Florenz gesehen werden und wo befindet er sich?

Der Rosengarten von Florenz, oder Giardino delle Rose, befindet sich unter dem Hang des Piazzale Michelangelo. Es bietet einen herrlichen Panoramablick auf Florenz, das Arnotal und die umliegenden Hügel. Es ist ein wunderschöner Ort mit 370 verschiedenen Rosensorten. Ein Ausflug in den Secret Garden, der sich an der Spitze des Gartens befindet und von atemberaubender Aussicht umgeben ist, mit verschiedenen seltenen Blumen, ist ein Muss für Touristen. Mehr anzeigen

Wie viele Rosenarten gibt es im Rosengarten von Rom?

Fast 1000 verschiedene Rosenarten können im Roseto Comunale di Roma oder Rosengarten von Rom gefunden werden. Besucher werden von der Vielfalt der Farben beeindruckt sein, die gelb, weiß, burgunderrot und rot umfassen, ganz zu schweigen von ihrem Duft. Bäume bieten viel Schatten und Besucher können auf verschiedenen Wegen wandern oder einfach im Garten entspannen. Vergewissern Sie sich vor Ihrem Besuch dieses fantastischen Gartens, dass die Öffnungszeiten günstig sind, und planen Sie mindestens eine Stunde, um die Vielfalt des Gartens zu erkunden. Mehr anzeigen

Abgesehen von Rosen, welche anderen einzigartigen Blumen gibt es im Secret Garden von Florenz?

Abgesehen von seinen 370 verschiedenen Rosensorten gibt es im Secret Garden von Florenz zahlreiche andere schöne Blumen, darunter Iris, Jasmin, Hortensien und viele andere. Der atemberaubende Hintergrund des Gartens bietet eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt Florenz. Dienstag ist ein Ruhetag im Garten, und er öffnet eine Stunde später als der Rosengarten normalerweise, also planen Sie Ihren Besuch entsprechend. Mehr anzeigen

Welche Produkte im Zusammenhang mit Rosen werden beim Rosenfest in Genua hervorgehoben, und wann findet es statt?

Jedes Jahr im Juni findet das Rosenfest in Genua statt. Diese einzigartige Veranstaltung konzentriert sich auf Produkte, die aus Rosen hergestellt werden, wie Marmeladen, Kuchen, Honig, Ravioli, Wurst und Brot. Das Festival will die vielen Verwendungen von Rosen aufzeigen und dabei ihren einzigartigen Geruch und Geschmack hervorheben, und das Viertel Nervi rund um Genua, in dem der Park von Nervi liegt, ist ein Muss. Der Rosengarten des Parks von Nervi liegt direkt am Meer und ist somit der ideale Ort, um an den vielen Geschmacksrichtungen des Festivals teilzunehmen, während man die ruhige natürliche Umgebung genießt. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Rosengärten (Karte)

Zuletzt aktualisiert: