Beste Reisezeit Singapur

Tag der Vesak 2021

"Drei-Schritte, ein Bogen", Dana-Acts, Kerzenlicht Prozession und andere Rituale werden durchgeführt, um Buddha anzubeten

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Vesak-Tag ist einer der wichtigsten Feiertage unter Buddhisten, da er den Geburtstag ihres Lehrers feiert. Der feierliche Teil der Feier besteht darin, Buddha zu verehren, indem man Blumen, Kerzen und Weihrauch zu Buddha-Statuen bringt, Sutras in den Tempeln skandiert und zahlreiche Rituale durchführt, die mit einer Straße Kerzenlicht Prozession gekrönt werden

Eine der typischsten Rituale ist das Knien und Verbeugen bei jedem dritten Schritt, während er in Reue zu Buddha betet und um persönlichen Segen bittet und für den Frieden in der Welt betet. Das Ritual "drei Schritte, ein Bogen" dauert zwei Stunden, aber die Anhänger kommen 24 Stunden vorher, um einen Platz in der Prozession zu reservieren

Ein weiteres charakteristisches Merkmal des Vesak-Tages ist Dana, die ein üblicher Name für die Taten der Großzügigkeit ist. Während des Vesak-Tages geben Buddhisten Geld für die Nächstenliebe, spenden Blut, befreien Käfigvögel und helfen im Allgemeinen den Armen und Bedürftigen, da gute Taten geglaubt werden, um das Wohlbefinden der Wohltäter zu erhöhen. Singapur begrüßt alle Interessierten, unabhängig von der Religion, die sie praktizieren, um mehr über die buddhistische Kultur am heiligen Vesak-Tag zu erfahren, der Ende Mai stattfindet.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Tag der Vesak (Karte)