Beste Reisezeit Tibet

Das Saga Dawa Festival 2021

Eins der wichtigsten buddhistischen Feste versammelt Pilger an der Basis eines heiligen Berges

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Saga Dawa Festival verehrt das Leben Buddhas und fällt mit drei entscheidenden Ereignissen in seinem Leben zusammen: Geburt, Nirvana und Tod. In tibetischen "Saga" bedeutet "Vierte und "Dawa" bedeutet "Monat", weshalb das Festival während des ganzen 4. Tibetischen Monats gefeiert wird und als eine der bedeutendsten religiösen Anlässe in Tibet angesehen wird, die alle Barrieren der Farbe, Religion oder Nationalität beiseite wirft.

Im Rahmen ihrer Tradition sagte Buddha während des Sterbens einem seiner Anhänger, er solle ihn nicht nur mit Lichtern, Blumen und Weihrauch nach seinem Tod ehren, sondern indem er sich bemühte, seinen Lehren zu folgen, mitfühlend und freundlich zu sein und ein großherziges Leben zu führen. Deshalb geben viele Menschen während der Feier Almosen an das Flehen aus und verzichten darauf, Tiere zu töten.

Während dieses Festes kommen viele Pilger nach Lhasa, um die Klöster zu besuchen und an der rituellen Wanderung um den Lingkhor-Pfad teilzunehmen. Ein Picknick am späten Nachmittag im Dzongyab Lukhang Park ist ein weiterer ausgezeichneter Weg, um während Saga Dawa verbunden zu werden, diese Ausflüge an den Fuß von Potala ist ein jährliches Ritual für Tibeter. Die Feierlichkeiten finden in ganz Tibet statt, aber eines der größten und berühmtesten findet man in Tarboche am Fuße des Mt. Kailash. Wenn du diesen Anblick besuchen möchtest, brauchst du vielleicht eine besondere Genehmigung.

Die Pilger kommen früh am Morgen und versammeln sich um den riesigen zeremoniellen Fahnenmast mit hunderten von bunten Gebetsfahnen, die daran befestigt sind. Bevor die Zeremonie beginnt, kommt eine Gruppe Lamas näher an die Fahnenstange und spielt Holzblasinstrumente. Wenn die Musik beginnt, beginnen Pilger, um die Gebetsflaggen zu gehen. Sobald der 25 m hohe Fahnenmast angehoben wird, beginnen die Anhänger, Highland Gerstenpulver auf sich zu werfen, was vermutlich Glück bringt.

Tausende von Pilgern beginnen, bunte Gebete in die Luft zu werfen. Sie sollen vom Wind in den Himmel getragen werden. Wenn das Ritual beendet ist, machen ein Teil der Anhänger 13 Kreise um die Fahnenstange und beten, und der andere Teil beginnt ihre "Kora", das ist eine heilige Wanderung um Mt. Kailash

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Das Saga Dawa Festival (Karte)