Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Utah

Auswanderer Vogel beobachten

Das Birding wird immer beliebter und ist oft einer der Hauptgründe, warum Menschen um die Welt reisen. Wenn du ein Fan von Vögeln bist, muss Utah auf deiner Liste stehen!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Das Gebiet von Utah ist sehr wichtig für die Wanderung der westlichen Hemisphäre, mit drei nationalen Tierheimen und vielen anderen Vogelbeobachtungsorten. Diese vielfältige Natur ist die Heimat von mehr als 430 Vogelarten. Eine der beliebtesten Vogelbeobachtungs-Websites ist Northern Utah's Bear River Migration Bird Refuge. Dieser Ort gilt als einer der Top-Ten-Standorte für Vogelbeobachtung in der Welt. Über 300 Quadratkilometer des Refugiums dienen als Heimat von Millionen Zugvögeln. Dies ist ein perfekter Ort, um den amerikanischen weißen Pelikan, Black-Necked Stilt, American Avocet, White-faced Ibis und Snowy Plover zu beobachten. Der Große Salzsee und die nahegelegenen Feuchtgebiete sind die Hauptgebiete für Millionen von wandernden Wasservögeln und Ufervögeln, im Frühjahr und Herbst. Jedes Jahr im Mai findet hier ein Vogelfest statt.

Antelope Island, Mirror Lake und Provo River sind auch gute Plätze für Vogelbeobachter. Die Uinta-Berge und die umliegenden Waldgebiete sind die Heimat von verschiedenen Vögeln. In den Sommermonaten können Sie Wren, Bluebirds, Warblers, Kolibris, Spatzen und Drosseln sehen. Weniger häufig, aber auch zu sehen sind der amerikanische Pipit und Townsend Solitaire. Die National Wildlife Refuge von Fish Springs ist ein 73 Quadratkilometer großes Sumpfgebiet und der perfekte Lebensraum für Feuchtgebiete. Eine weitere beliebte Feuchtgebiet ist die Scott M. Matheson Preserve, befindet sich im Arches National Park. Hier finden Sie rund 225 Vogelarten.

Man sieht einige Zugvögel in Utah zu verschiedenen Zeiten des Jahres, wie einige kommen, und andere verlassen. Dennoch ist die höchste Zeit, um die größte Vielfalt von Zugvögeln zu erkennen, Ende März bis Mai (Frühlingsmigration), und auch Juli bis September (Fallmigration).

Praktische Infos

Eine Frage stellen