Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Florida

Herbstlaub in Florida

Mehrere Parks rühmen Herbst Laub Displays in subtropischen Florida

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Viele Leute würden sagen, dass es keinen Fall in Florida gibt. Und es ist wahr, wenn Sie an Süd-Florida denken, wo ein tropisches Klima herrscht. Jedoch, wenn Sie nach Nord-Florida gehen, gibt es mehrere Orte, wo Sie einige schöne Herbst Laub bezeugen können. Außerdem ist der Herbst in der Regel eine warme und angenehme Zeit in Florida, ideal zum Wandern, Camping, Radfahren und andere Outdoor-Aktivitäten. So kann der Staat bieten ein anständiges Blatt Peeping Erfahrung sowie viele lustige Dinge zu tun. Nordwest-Florida, bekannt als die Panhandle, ist besonders berühmt für seine Herbst Laub. Das schließt Washington County und das Gebiet von Tallahassee ein, der Hauptstadt des Bundesstaates. Die Blätter beginnen sich in Florida etwas später zu drehen als in kälteren Staaten, etwa Ende Oktober oder Anfang November. Peak Herbstfarben können Mitte- bis Ende November angesehen werden. Manchmal erstreckt sich diese schöne Jahreszeit bis in den Dezember.

Die besten Orte, um Herbstlaub in der Nähe von Tallahassee zu sehen

Torreya State Park ist bekannt als das erste Herbst Laubdestination in Florida. Aufgrund der malerischen Bluffs mit Blick auf den Fluss Apalachicola, sieht der Park sehr beeindruckend, vor allem, wenn alle Bäume auf den Hängen beginnen, Farben zu ändern. Der Park hat Ahorn, Sauerholz und Süßgummibäume. Aber es ist am bekanntesten für eine seltene Art von Torreya Baum, der nur auf den Bluffs entlang der Apalachicola Fluss wächst. Herbst Laubsaison im Park beginnt Ende Oktober. Der Three Rivers State Park liegt an der Grenze zwischen Florida und Georgia. Es hat eine Menge Kiefern und Laubbäume, die Farben schön drehen. Das Gebiet, in dem die Flüsse Chattahoochee und Flint zusammenlaufen und den Seminolsee bilden, sieht im Herbst besonders atemberaubend aus. Edward Ball Wakulla Springs State Park ist ein weiterer guter Ort, um Herbst Laub im Nordwesten Floridas zu sehen. Der Park verfügt über drei Natur-Trail-Systeme, Wicklung durch Pinienwälder, Feuchtgebiete und Hartholz Hängematte. Der Park verfügt über viele Ahorne sowie über die tiefsten Süßwasserquellen des Bundesstaates.

Die besten Orte, um Herbstlaub in der Nähe von Pensacola zu sehen

Der Falling Waters State Park befindet sich auf halbem Weg zwischen Tallahassee und Pensacola und bietet Floridas höchsten Wasserfall und den ikonischen Falling Waters Sink, ein 30 Meter tiefes und 6 Meter breites Sinkloch.. Umfassende Bäume und Farn-bedeckte Senklöcher entlang der Wanderwege locken Besucher das ganze Jahr über, aber den Park zu besuchen, wenn Bäume Herbstfarben aussetzen, ist eine der besten Erfahrungen in dieser hügeligen Gegend. Nur eine 40-minütige Fahrt von Pensacola, Blackwater River State Forest stellt auf einem Herbst-Farb-Display: süßes Zahnfleisch, rote Ahorn, hohe Busch Cranberry, und Hickory fügen einige Farben in die Landschaft Nord-Florida. Sie können die versteckten Bereiche des Blackwater River State Park auf einem Kajak oder einem Kanu erkunden. Die bewaldeten Gebiete bieten auch viele Camping- und Wandermöglichkeiten während der gesamten Saison.

Praktische Infos

Is there fall foliage in South Florida?

Most leaf-peeping places are concentrated across Central and Northern Florida; Southern Florida witnesses a hint color in the fall season, but it's not as spectacular as in the northern parts of the state.

Eine Frage stellen