Beste Reisezeit Indonesien

Kelimutu Kraterseen

Man weiß nie, welche Farben der Seen man findet, wenn man die Spitze erreicht – es hängt von der Stimmung der Geister ab, die das Wasser bewohnen.

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Drei Kraterseen von Kelimutu oder "Boiling Water" Volcano könnten blau, grün und schwarz genannt werden, wenn sie ihre Farben nicht in Weiß, Rot und Blau änderten. Diese Farbausgabe macht sie zu den weltweit einzigartigsten Kraterseen.

Die Wissenschaftler fanden mehrere Erklärungen zur Farbveränderung. Es könnte auf die Dämpfe zurückzuführen sein, die von unten kommen und hoch-nährstoffreiche Gewässer von unten nach oben bewegen, und umgekehrt. Andere behaupten, dies sei eine reine chemische Reaktion. Aber die Einheimischen kamen mit der amüsantsten Version. Sie glauben, dass dies die Geister der Toten sind, die ständig die Farben von drei Kraterseen ändern: Jedes Mal, wenn sich die Stimmung der Geister ändert, ändern die Seen ihre Farben. Und da dies ziemlich oft geschieht, bedeutet es, dass die Geister nach dem Tod ziemlich rastlos sind.

Weiter folgen einige weitere mystische Details. Der See, der getrennt von zwei anderen im Westen liegt, ist typisch blau und heißt Tiwu Ata Mbupu, was den See der Alten bedeutet. Es gilt, die Geister derer zu beherbergen, die ihr Leben rechtschaffen gelebt haben. Zwei weitere Seen sind mit einer Kraterwand geteilt – das sind Tiwu Nuwa Muri Koo Fai oder der See der jungen Männer und Mädchen, er wird normalerweise grün gefunden. Der letzte See ist schwarz oder eher olivfarben und oft blutig rot. Dieser ist der unheimlichste, da er die Geister derer beherbergen soll, die sich schlecht benommen haben.

Das Gehen um die Seeränder ist praktisch möglich, aber überhaupt nicht ratsam, erstens wegen der losen vulkanischen Felsen, und zweitens der Dampf aus den Seen, die Sie schwinden lassen können. Wenn jemand durch Zufall in einen See fällt, wird sein Körper für immer verloren sein. Das ist schon ein paar unvorsichtigen Touristen passiert. So besser, die Seen hinter dem Zaun zu beobachten. Der Vulkan Kelimutu befindet sich im Nationalpark Kelimutu auf der Insel Flores, im Dorf Moli, 60 Kilometer vor Ende, der nächsten Stadt. Die bequemste Jahreszeit zum Wandern ist die Trockenzeit zwischen Mai und September, und der Gipfel fällt im Juli und August. Die Sonnenaufgange hier sind besonders atemberaubend.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kelimutu Kraterseen (Karte)