Beste Reisezeit Mittlerer Westen der USA

Kitsch-Iti-Kipi (Der große Frühling)

Michigans größte Süßwasserquelle ist ein geologisches Phänomen und ein großartiger Angelplatz

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Kitch-iti-kipi bedeutet großes kaltes Wasser, aber der ursprüngliche indianische Name dieses Frühlings war der "Spiegel des Himmels". Die Quelle liegt nordwestlich von Manistique etwa 10 km (6ml) westlich auf dem US Highway 2 und 19 km (12 ml) nördlich auf der M-149 in Thompson Township. Auf dem Gelände des Palms Book State Park befindet sich ein großer ovaler Pool von 91 m × 53 m.

Der Wasserstrom fließt das ganze Jahr über mit einer Temperatur von 7 °C (45 °F) 630 Liter pro Sekunde (10.000 Gallonen pro Minute). Es ist immer noch nicht sicher, wo die riesige Menge an Wasser, die den See füllt kommt aus. Durch einen unterirdischen Strom ist Kitch-iti-kipi mit einem nahegelegenen Indian Lake verbunden.

Der Pool mit dem smaragdgrünen Boden ist von alten Baumstämmen mit mineralischen Encrustments umgeben. Das transparente Wasser ist voll von Forellen, Bachforellen und Bachforellen.

Ein schwimmendes Beobachtungsfloß bringt Besucher zu einigen der schönsten Punkte, um das Wasser zu sehen. Es ist am besten, Kitch-iti-kipi während einer wärmeren Zeit des Jahres zu besuchen. Die Saison läuft Frühling bis Herbst.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kitsch-Iti-Kipi (Der große Frühling) (Karte)