Beste Reisezeit Stockholm

Lappis Scream, Stockholm

Jeden Dienstag um 10 Uhr öffnet jeder im Studentenkomplex in Stockholm seine Fenster und schreit mehrere Minuten lang

Beste Zeit: Ende August–Anfang Juni

Lappis Scream

Wenn Sie in der Nähe von Lappis (ein Wohngebiet in Norra Djurgården im zentralen Osten Stockholms) sind und sich fragen, was zu tun ist, schauen Sie sich das Studentenwohngebiet von Stockholm. Jeden Dienstag um 10 Uhr können Sie einen Chor der Schreie von über 2000 Studenten hören. Es ist eine Tradition, die über Jahrzehnte dauert und wird Anxiety Scream (Ångestskriket) genannt.

Jeder ist willkommen, um diese Nacht schreien und lassen ihre Haare im Stich. Manchmal müssen wir alle so laut wie möglich schreien, um all unsere Emotionen herauszulassen, und es scheint wie eine große Chance, es zu tun. Und niemand wird dich als Spinner ansehen. Es glaubte, dass diese Tradition begann als Reaktion auf den Stress durch Universitätsprüfungen verursacht. Also, verpassen Sie nicht eine Chance, schwedische Studenten und haben eine tolle Zeit. Die beste Zeit für Anxiety Scream ist von Ende August bis Anfang Juni.

Praktische Infos

Was ist der Anxiety Scream und wo findet er statt?

Jeden Dienstag um 22 Uhr versammeln sich schwedische Studenten im Lappis im zentral-östlichen Stockholm, um an dem seit Jahrzehnten stattfindenden wöchentlichen Ritual des Anxiety Screams teilzunehmen, welches ein Chor aus Schreien beinhaltet. Jeder ist willkommen, um bei dieser Veranstaltung mitzumachen und sich auszulassen. Mehr anzeigen

Wann ist die beste Zeit, um sich dem Anxiety Scream in Stockholm anzuschließen?

Es empfiehlt sich, während des akademischen Jahres von Ende August bis Anfang Juni am Anxiety Scream in Stockholm teilzunehmen, wenn die meisten Studenten anwesend sind und an dieser Tradition teilnehmen können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Daten überprüfen, um zu wissen, wann Sie an diesem unterhaltsamen und fanatischen Ritual teilnehmen können. Mehr anzeigen

Wie begann der Anxiety Scream in Stockholm?

Der Anxiety Scream ist eine Tradition, die vor vielen Jahren begann und angeblich als Gegenreaktion auf den Prüfungsstress der Universitäten entstanden ist. Es hat sich zu einem befreienden wöchentlichen Ritual entwickelt, auf das viele Studenten sich freuen und es genießen. Es ist ein weit verbreiteter Teil des schwedischen Universitätstraditionsfolklore. Mehr anzeigen

Kann jeder an diesem Schrei-Ritual teilnehmen oder ist es nur für Studenten geöffnet?

Jeder kann am Anxiety Scream teilnehmen, ob Student oder nicht. Es handelt sich um eine Tradition, die seit vielen Jahren besteht, und jeder ist willkommen, um sich dem Chor der Schreie anzuschließen. Es ist jedoch ratsam, sich der sozialen Normen bewusst zu sein und sich entsprechend zu verhalten, da die Veranstaltung in einer Wohngegend stattfindet. Mehr anzeigen

Gibt es noch andere einzigartige Traditionen oder Veranstaltungen in Stockholm, von denen Besucher wissen sollten?

Stockholm veranstaltet eine Vielzahl außergewöhnlicher Events und Traditionen, an denen Touristen teilnehmen sollten. Ein großartiges Beispiel sind die Lucia-Feierlichkeiten, die jedes Jahr im Dezember stattfinden und Tausende von Menschen in weißen Gewändern mit Kerzen anziehen. Die Stadt erwacht während der Mittsommerfeierlichkeiten zum Leben, bei denen die Einheimischen um eine Mairanke tanzen und eingelegten Hering und Schnaps genießen. Stockholm ist Gastgeber einer Vielzahl aufregender und seltener Ereignisse zur Erkundung. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Lappis Scream (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin