Beste Reisezeit Napa Valley, CA

Napa Tal Herbstlaub

Der Herbst zeigt spektakuläres Laub in den Weinbergen des kalifornischen Weinlandes

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Das kalifornische Weinland im nördlichen Bay Area ist im Herbst am attraktivsten. Das Wetter ist sanft, Weinlese Festlichkeiten und Verkostungen sind in vollem Gange, und Weinberge sehen einfach atemberaubend gekleidet in roten, orange und goldenen Tönen. Die großblättrigen Ahorne, schwarze Eichen und Ginkgo biloba fügen alle gelben Schattierungen hinzu und verwandeln Landstraßen um Napa und Sonoma in buntes Kunstwerk.

Die beste Zeit, um Herbstfarben in Napa Valley zu sehen

Auch wenn sich einige Bäume bereits im September drehen, beginnen die Herbstfarben erst Mitte bis Ende Oktober massiv zu erscheinen. Der Höhepunkt Herbst Laub Saison in Napa Tal fällt Anfang November, und Weinberge oft halten ihre lebhaften Schatten bis zum Ende des Monats. Denken Sie jedoch daran, dass jedes Jahr je nach Wetter und Wind etwas anders ist.

Die besten Orte, um Herbst Laub im Napa Valley zu sehen

Der Bothe-Napa Valley State Park, in der Nähe von Calistoga gelegen, ist einer der spektakulärsten Orte im Wine Country. Die Fülle an schwarzen Eichen und großblättrigen Ahornen schaffen wunderschöne goldene und bronzefarbene Laub-Displays. Nehmen Sie einen malerischen 1,5-Meilen (2,4-km) Redwood Trail, der durch einen üppigen, schattigen Redwood und Eichenwald geht, der entlang des Baches verläuft. Der Weg ist sehr einfach und flach, mit nur ein paar Steigungen.

Für Luftaufnahmen von bunten Weinbergen, die die Hügel mit hellen Laubteppichen bedecken, Kopf zum Alexander Valley. Halten Sie in Far Niente Winery in Oakville, wenn Sie eine schöne, Instagram-würdige Reihe von Ginkgo-biloba-Bäumen fangen wollen.

Annadel State Park in Santa Rosa ist voll von Eichen. Wenn Sie einige schöne Reflexionen fotografieren möchten, ist der Frühlingssee in Santa Rosa ein perfekter Ort, um sich zu entspannen und einen Tag damit verbringen, die schöne Natur einzufangen. In der Nähe von Sonoma zeigt der Jack London State Historic Park in der Nähe von Glen Ellen bunte Weinberge und malerische Täler und Hügel, die mit einer Straßenbahn erkundet werden können.

Scenic-Antriebe

Highway 12, oder einfach Wine Road, ist ein Muss im Herbst. Vorbei an Sonoma Valley, Carneros District, berühmten Weinbergen und Weinkellereien, ist diese Autobahn voller malerischer Orte, wie das Tal des Mondes Scheune. Highway 29 ist die Hauptstraße, die durch Napa Valley läuft. Es war bekannt als Silverado Trail nach seinem Bau im Jahre 1852. Die 48 km lange Straße, die Napa und Calistoga verbindet, ist eine schöne Route für Biker und Fahrer gleichermaßen. Vergessen Sie nicht, bei Beringer Vineyards in der Nähe von St. - Helena, um den historischen Ulmentunnel zu fotografieren, der vor Farbe platzt.

Es ist schwer, mit einem besseren Blatt-peeping Ziel als Napa Valley kommen. Nachdem Sie zum ersten Mal Herbst-Transformationen in den Weinbergen erleben, werden Sie in dieser magischen Zeit des Jahres wieder und wieder zurück sein wollen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen