Beste Jahreszeit zum Reisen Norwegen

Moltebeere

Wer es wagt, unreife Wolkenbeeren aufzufangen, riskiert, durch Gesetz bestraft zu werden, weil er kostbares Arctic Gold verschwendet hat.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Cloudberries sind die teuersten aller wilden Beeren in Norwegen. Es ist nicht verwunderlich, dass sein zweiter Name "Arctic Gold" ist. Für norwegische Familien ist es eine große Tragödie, wenn ein Fremder das Feld seiner "persönlichen" Wolkenbeeren entdeckt. Die Beeren sind in Norwegen so kostbar, dass das Sammeln unreifer Beeren als illegal gilt.

Warme orangefarbene Preiselbeeren haben einen würzigen Geschmack, der Äpfeln, Himbeeren und roten Johannisbeeren ähnelt. Die Beeren werden meist frisch gegessen und als Dessert Toppings verwendet. Die Norweger frieren die Beeren für die traditionelle weihnachtliche süße cloudberry Schlagsahne ein

Die Cloudberries sind während der kurzen Saison Ende Juli und Anfang August erhältlich. Sie haben extrem zarte Textur, so dass die Sammler sollten wirklich vorsichtig sein, während sie abholen und vermeiden, sie zu waschen, oder sie könnten in einen saftigen Brei verwandeln. Wenn Sie nicht so viel in der Ernte der Beeren im Wald sind, suchen Sie nach einigen köstlichen cloudberry Desserts in den Restaurants - sie haben immer einige auf der Speisekarte während der cloudberry Saison.

Praktische Infos

Eine Frage stellen