Beste Reisezeit Bayern

Die Blumen der Insel Mainau

Schauen Sie sich erstaunliche Blumengärten mit Millionen von Pflanzen!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Eine Insel in der Mitte des Bodensees befindet sich ein großes Blumenbeet. Mainau ist die Heimat einer Vielzahl von Blumen- und Baumarten, die während der Frühlings- und Sommerperiode blühen. Im Frühjahr, von Ende März bis Mitte Mai, können Sie Millionen von Tulpen, Narzissen, Narzissen, Narzissen, Hyazinthen, Stiefmütterchen, Vergessen-ich-nichts und Primrose zu erkennen. Später ab Ende Mai und im Juni können Besucher Rhododendren und Azaleen genießen

Während der Sommer- und Frühherbstmonate ist die Insel Mainau von tausenden Rosenarten und Dahlien bedeckt. Sie können über 30.000 Rosenpflanzen auf der ganzen Insel sehen. Es ist auch die Heimat von Pfauen, Ziegen und Ponys, die im Streichelzoo leben. Hier finden Sie einige der einzigartigen historischen Gebäude, wie Schloss Mainau (Schloss Mainau), Schlosskirche St. Marien (Schlosskirche St. Oder der Gärtnerturm (Gärtnerturm). Die Insel ist ein perfekter Ort für romantische Dates sowie Familienwanderungen. Touristenattraktionen und einige Dienstleistungen sind im Winter geschlossen.

Das Schloss Mainau stammt aus dem 18. Jahrhundert. Der Inselpark, der von der Stadt Konstanz über die Brücke erreichbar ist und täglich von 7:10 bis 18 Uhr geöffnet ist. Die Insel, die einst zu teutonischen Rittern gehörte, gehört heute Prinz Lennart Bernadotte, Graf von Wisborg, ursprünglich Prinz von Schweden und Herzog von Småland.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Die Blumen der Insel Mainau (Karte)