Beste Reisezeit Laos

Xieng Khuan oder Buddha Park

Buddhistische und hinduistische Götter und Gottheiten versammeln sich in Spirit City bei Vientiane

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Laos ist ein hochreligiöses Land, aber fast ein Drittel der Bevölkerung teilt sowohl buddhistische als auch schamanistische Glaubensansichten. Eine der interessantesten und spannendsten Verkörperungen dieses ist Buddha Park. Es ist sowohl ein Park als auch ein Tempel, da es etwa 200 heilige Bilder von buddhistischen und hinduistischen Gottheiten und Göttern enthält. Der Buddha Park, Xieng Khuan genannt, wurde 1958 von einem Mönch und seinen Schülern erbaut, die sich für beide Religionen interessierten.

Xieng Khuan bedeutet Spirit City, die wirklich beschreibt, wie ein Besucher diesen Ort wahrnehmen kann. Es gibt verschiedene Skulpturen von heiligen Tieren, kleine und gigantische Buddha-Bilder, eine vierarmige und zwölfgesichtige Gottheit, ein dreiköpfiger Elefant, und vieles mehr. Die herausragendste ist eine große 40 Meter lange Statue des sich lehnenden Buddha und ein riesiger Kürbis mit einem Dämonenkopf auf der Oberseite und drei Ebenen, die Himmel, Erde und Hölle darstellen.

Traurig, aber wahr, dieser Park wird langsam zerstört durch häufige Überschwemmungen des Mekong Flusses, die untermi ne den Stein und verhindert auch den Zugang für Besucher. Also, wenn Sie die Spirit City von Laos sehen wollen, ist die beste Zeit die Trockenzeit mit kühlen Temperaturen zwischen Oktober und Februar.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Xieng Khuan oder Buddha Park (Karte)