Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Chile

Wandern in Patagonien

Die Wildnis des chilenischen Patagonien ist eine natürliche Zuflucht am Ende der Erde in der Lage, die müde Seele zu heilen

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Es ist erstaunlich, sich schließlich in der natürlichen offenen Raum der chilenischen Patagonien zu finden. Das Gebiet ist mit weltberühmten Wanderwegen umgeben, die jede mögliche Landschaft einschließlich grünen Wiesen und gemäßigten Regenwäldern, trockenen Steppen und Wüsten, den beeindruckenden Anden und Vulkanen, endlosen Eisfeldern und Gletscherfjorden, zahlreichen Lagunen, Seen und Wasserfällen umfassen.

Es ist unnötig, über seine erstaunliche Flora zu sagen, die am besten in den Herbstmonaten angezeigt wird, wenn die Blätter der Bäume Farben ändern, und Fauna, die Lamas, Pumas, Füchse, Hirsche, Vögel, und auch Meeressäugetiere im Überfluss. Die beliebtesten Wanderungen sind Torres del Paine, Futaleufu River Valley und Monte Fitz Roy

Im Allgemeinen gilt sum me r von November bis März als die beste Zeit, um in Patagonien zu wandern, aber der Herbst ist auch gut wegen milderer Temperaturen und weniger Wind als im Sommer. Denken Sie daran, dass die beliebtesten Wanderungen ab Dezember leicht überfüllt werden, so dass Sie vielleicht einige Wochen vor den anderen ankommen möchten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wandern in Patagonien (Karte)