Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Grönland

Wandern

Beim Wandern in den monumentalen Landschaften Grönlands können Sie wirklich die Kleinheit und Zeitlichkeit des Menschseins erleben

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Grönland ist riesig, rund um die Größe Westeuropas, aber 85% seiner Oberfläche ist das ganze Jahr über mit Eis und Schnee bedeckt. Aus solchen Bedingungen, umgeben von Eis und Wasser, strahlen wirklich ein echtes Gefühl und sogar Geruch der Arktis aus. Dieser frostige und rohe Geruch macht das Wandern in Grönland besonders angenehm. Es gibt absolut keine Probleme mit der Suche nach einer Route zum Wandern oder Trekking, da es ein großes System von Wanderwegen, vor allem im Süden. Die Städte sind klein, umgeben von Naturlandschaften, so dass kurze eintägige Wanderungen möglich sind. Auch längere Wanderungen zwischen Städten sind möglich – wie Sisimiut und Kangerlussuaq entlang des Arctic Circle Trail. Die vielfältige Landschaft von Tälern, Seen und Hügeln ist ziemlich spektakulär. Der östliche Teil Grönlands ist ideal für Bergwanderungen dank einiger hoher Berge mit dramatischen Ausblicken. Die Bergluft ist so trocken und klar, dass man ganz weit sehen kann und die Ungeheuerlichkeit dieser Insel aus erster Hand erleben kann. Die beste Zeit zum Wandern und Trekking ist in der Regel zwischen Juni und September, aber August ist besonders toll, weil es weniger Moskitos auch

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wandern (Karte)