Beste Reisezeit Bulgarien

Orthodoxe Ostern 2022

Das orthodoxe Osterfest oder "Velikden" ist einer der größten und wichtigsten Feiertage in Bulgarien

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva
reason default image
Alles anschauen
0
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Velikden (Oster) ist der Hauptfeiertag für alle orthodoxen Christen. In Bulgarien wird dieser Tag mit Maßstab gefeiert. Es ist ein offizieller Tag frei, sowie der nächste Montag. Der Feiertag ist mit dem ersten Vollmond nach dem Frühlingssonnenwendetag verbunden, und daher fällt jedes Jahr Velikden (Oster) auf ein anderes Datum.

Die Vorbereitungen für Ostern beginnen bereits am Donnerstag, und dann ist es üblich, Eier und Herd "kosunak" zu malen (Osterkuchen). Für Eier wählen die Einheimischen traditionell die rote Farbe als Symbol der Wiederbelebung und Frühlingssonne, und der Kuchen wird zusammen mit gefärbten Eiern gebacken, was unbedingt eine ungerade Zahl sein muss.

Um Mitternacht von Samstag bis Sonntag, in allen Kirchen Bulgariens, beginnt ein heller Ostergottesdienst, nach dem sich die Bulgaren mit den Worten "Christos voskrese" ("Christus ist auferstanden!"), die mit "Vo istina voskrese" ("Wahrhaftig ist auferstanden!") zurückgegeben wird. Und am Sonntag wartet jeder auf das richtige Fest, darunter Osterkuchen und Eier, die traditionelle Banitsa, ein warmes Gericht mit Lammfleisch, Salate aus frischem Gemüse und Rotwein.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Orthodoxe Ostern (Karte)