Beste Reisezeit Rumänien

Bigar Wasserfall

Die ungewöhnlichen Formen und Einstellungen machen Bigar Waterfall zum interessantesten Wasserfall Rumäniens

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Anina-Berge im Westen Rumäniens verbergen ein wahres Naturwunder in Form von Bigar Waterfall. Der Mini-Fluss fließt über ein flaches rundes Steinplateau, das sich in unzählige schöne Bäche aufteilt, die 8 Meter hinunter auf einen lebhaft grünen Moosteppich fallen. Einheimische nennen es das Wunder. Der Ort ist in der Tat bewundernswert und verdient seinen Status als der interessanteste Wasserfall im Land gefunden. Die beste Zeit, um das Naturwunder zu beobachten, ist während der Frühlings- und Sommermonate, wenn das Wasser hoch ist und die Vegetation üppig ist.

Der Izvorul Bigăr liegt am Fluss Anina im Nationalpark Cheile Nerei-Beușnița. Interessanterweise befindet sich dieses Wahrzeichen genau auf der 45. Parallele, auf halbem Weg zwischen dem Äquator und dem geographischen Nordpol. Die Gegend um den Wasserfall ist ein schönes Naturschutzgebiet, also lohnt es sich, dort einige Zeit zu verbringen Wandern. Es befindet sich in der Nähe der Städte Anina und Resita.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Bigar Wasserfall (Karte)