Beste Reisezeit Argentinien

Surfen oder Wellenreiten

Wenn Sie eine Welle auf Mar del Plata gefangen haben, werden Sie verstehen, warum dies die Surf-Hauptstadt von Argentinien ist

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Surfer fangen in der Regel die größten Wellen in der Provinz Buenos Aires, die meisten Flecken zwischen Pinamar und bis nach Mar del Plata. Die Wellen in diesem Bereich sind ziemlich inkonsistent, und es wird angenommen, dass die besten um Mar del Plata sind. Der Name 'Mar del Plata' bedeutet "Silbermeer" auf Spanisch. Während des Sommers sind die Strände buchstäblich voll mit Urlaubern. Darüber hinaus sind die Wellen nicht so groß und die Wassertemperatur ist eher warm.

Die besten Wellen kommen im Herbst und Winter (von etwa April bis Juni) und die antarktischen Strömungen, Offshore-Winde und tolerierbare Temperaturen machen das Wasser am angenehmsten und produzieren große Wellen entlang der gesamten Küste.

Mar del Plata Strände haben Wellen geeignet für Anfänger und Experten. Bedingungen erlauben, kann es etwas für jeden bieten. Mar del Plata hat mehrere Strände, an denen Sie surfen können. Die beliebtesten sind Playa Varnesse, Playa Grande, Waikiki und Playa Mariano. Aber die Haupt-Surf-Action ist um die Pausen von Playa Grande herum zentriert.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Surfen oder Wellenreiten (Karte)