Beste Reisezeit Dominican Republic

Surfen in Dominican Republic 2023-2024

Wie wäre es mit dem Reiten von Dominicana's High-Class-Wellen?

Beste Zeit: Das ganze Jahr über

Surfen
Surfen
Swell Surf camp surf trip to Playa preciosa in the Dominican republic
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Die Dominikanische Republik kann eine gute Wahl für einen Surfurlaub sein, da es etwa 350 Tage pro Jahr gibt, die zum Surfen geeignet sind. Nur wenige flache Tage sind in der Lage, den Spaß zu verderben.

Surfspots der Dominikanischen Republik

Punta Cana

Wenn Sie nach einem Surf-Abenteuer in Punta Cana suchen, können Sie enttäuscht sein. Es ist nicht, dass es keine Wellen in Punta Cana überhaupt gibt – Sie können einige gelegentliche Wellen am Macao Beach finden, aber hoffen Sie nicht auf stabile oder etwas über Taillenhöhe jeden Tag.

Caberete

Cabarete, an der Nordküste wird durch den Atlantischen Ozean begrenzt und die Wellen, die das Ufer erreichen, werden oft weit weg von einem Sturm über Nordamerika begonnen. Die Wellen brauchen länger, um ans Ufer zu gelangen und das macht sie mächtiger und konsistenter.

Cabarete kann auch ein erstaunlicher Surfplatz sein, wenn Sie ein Anfänger sind, weil seine sanften Wellen, seichtes Wasser, Arge bezeichnet Bereich für Anfänger und keine gefährlichen Meeresbewohner überhaupt.

Encuentro, Preciosa, Puerto Plata und El Barco an der Nordküste treffen alle auf den Atlantik und sind je nach Niveau ein weiterer anerkannter Surfspot in der Diminikanischen Republik.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit zum Surfen in der Dominikanischen Republik?

Die Dominikanische Republik ist das ganze Jahr über surfbar, da sie etwa 350 Tage im Jahr surfbare Wellen hat. Die Wintersaison von November bis Februar hat größere und konsequentere Wellen aufgrund eines aktiveren Atlantischen Ozeans. Diese Zeit ist ideal für fortgeschrittene Surfer. In der Sommersaison von Juni bis August sind die Wellen kleiner und das Wasser ruhiger, was für Anfänger geeignet ist. Mehr anzeigen

Wo finde ich die konsequentesten Wellen zum Surfen in der Dominikanischen Republik?

Surfbegeisterte suchen oft die Nordküste auf, um konstante Wellen zu finden. Cabarete hat die konstantesten Wellen in der Gegend, während Encuentro, Preciosa, Puerto Plata und El Barco ebenfalls beliebt sind. Der Atlantische Ozean grenzt an diese Region und die Wellen brauchen länger, um an die Küste zu gelangen, was sie stärker und stabiler macht. Diese natürlichen Bedingungen machen die Nordküste zu einem Surferparadies. Mehr anzeigen

Welche Surfspots in der Dominikanischen Republik sind für Anfänger geeignet?

Cabarete ist ein großartiger Ort für Anfängersurfer, da es große, ausgewiesene Bereiche mit sanften Wellen und flachen Gewässern gibt. Surfschulen mit erfahrenen Trainern bieten Unterricht für Anfänger an. Punta Cana kann gelegentlich an Macao Beach surfbar sein, aber sie sind für Anfänger nicht konsequent genug. Surfers Beach hingegen bietet guten Wellenbruch für Anfänger, um ihre Fähigkeiten zu üben. Mehr anzeigen

Welche Arten von Wellen kann ich in Punta Cana zum Surfen erwarten?

Obwohl nicht signifikant, können Surfer gelegentlich kleine Wellen am Macao Beach in Punta Cana finden, die jedoch selten die Hüfthöhe überschreiten. Anfängersurfer können ihre Surffähigkeiten am Surfers Beach oder Boca Chica an der Südküste üben. Diese Orte bieten an bestimmten Tagen geeignete Brüche. Mehr anzeigen

Gibt es beim Surfen in der Dominikanischen Republik gefährliche Meereslebewesen zu beachten?

Das Surfen in der Dominikanischen Republik ist im Allgemeinen sicher und macht Spaß, ohne sich Gedanken über gefährliche Meereslebewesen machen zu müssen. Sie können auf harmlose Quallen treffen, aber sie sind selten. Seien Sie vorsichtig an Seeigeln und Felsen in der Nähe der Küste und tragen Sie schützende Riffstiefel oder Surfschuhe. Sonnenbrand und extreme Hitze sind weitere Gefahren, auf die Sie achten sollten. Tragen Sie beim Surfen Sonnencreme auf und bleiben Sie hydratisiert. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Surfen (Karte)

Zuletzt aktualisiert: