Beste Reisezeit Georgien

Rtveli

Die fünfte Saison des Jahres ist wieder in Georgien!

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Es mag seltsam erscheinen, dass die Erntezeit einen so großen Wert für das ganze Land hat. Aber es wird verständlich, nachdem Sie Zeuge der reichen georgischen Traditionen im Zusammenhang mit der Ernteperiode. Die meisten Menschen, selbst diejenigen, die dauerhaft in der Stadt leben, versuchen, in ihre Heimatdörfer zurückzukehren und bei der Ernte zu helfen.

Jeder Weinbergbesitzer ist immer begeistert von Interesse und Hilfe bei der Lieferung von Wein. Deshalb können Touristen, die Georgien besuchen, auch an rtveli teilnehmen. Wenn Sie beteiligt sein wollen, Sie nur einige spezielle Worte für traditionelle Werkzeuge in der Weinherstellung kennen. Das sind Godori, ein länglicher Korb, um gepflückte Trauben zu setzen; satskneheli, eine hölzerne Wanne zum Pressen mit einem Loch darin, aus dem der Saft in einen speziellen Behälter fließt; qvevri, ein eiförmiger Tontank, in dem die Trauben durch den Fermentationsprozess gehen, und der natürliche würzige Wein geboren wird; marani, ein Keller, in dem qvevris versteckt werden, und die Gärung wird fortgesetzt. Vorbereiteter Wein wird auch in Marani wegen der Temperaturbedingungen gelagert.

Nicht nur, dass die Menschen sammeln Fülle von Kulturen, Obst und Gemüse, aber vor allem beginnen sie Trauben für Wein. Die anstrengenden Erntetage enden immer in einem riesigen Fest, oft mit dem ganzen Dorf, mit Tänzen, Lachen und natürlich berühmten georgischen Toast. Die bekanntesten Regionen sind Racha, Kacheti und Imereti.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Rtveli (Karte)