Beste Reisezeit Kroatien

Gebratene Dormice

Ein gegrillter Schlafsaal – ein eher ungewöhnliches Gericht für die moderne europäische Küche

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Restaurants des Dorfes Dol auf der Insel Hvar sind bekannt für das Servieren von Schlafsaal. Die Römer aßen sie als Delikatesse. In Kroatien stammt dieser kulinarische Brauch aus der alten Zeit, als die Menschen im Winter nicht viel Fleisch hatten und jede Art von Protein wertvoll war. Das Dormice wird immer noch auf den Inseln Brac und Hvar sowie in Kastav gekocht. Wenn Sie sich entscheiden, es zu schmecken, bestellen Sie einige, da sie eher winzig sind. Eine der besten Zeiten, um die Schlafsaaljagd zu beobachten und sie zu essen, ist das Puhijada Festival, das jeden August in Dol stattfindet. Einheimische sagen, dass Dormousenfleisch das leckerste ist, wenn es in der Zeit gejagt wird, bevor der Schlafraum zur Winterruhe geht, was etwa September ist, weil sie fetter sein sollen. Das kleine Tier verbringt ein halbes Jahr Schlaf, von Oktober bis Mai.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Gebratene Dormice (Karte)