Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Türkei

Wilde Erdbeeren (Koca Yemiş)

Im Gegensatz zu den üblichen Erdbeeren wächst diese seltene Art nur in den Bergen, auf einem Erdbeerbaum

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Wie fühlst du dich über Erdbeeren, die an den Zweigen des Baumes hängen? Wilde Erdbeerbäume sind in den Bergen des Mittelmeeres beheimatet. Sie sind fast das ganze Jahr über in Blüte, außer Winterzeit, wenn sie schließlich tragen die ungewöhnliche Frucht, etwas anders als das, was wir im Allgemeinen über Erdbeeren wissen. Sein wissenschaftlicher Name ist Arbutus unedo, und das lateinische Wort "unedo" bedeutet wörtlich "Ich esse nur einen". Das könnte implizieren, dass es so lecker ist, dass eine Beere genug ist, um sich selbst zu verwöhnen, oder umgekehrt – es könnte sich auf ihren erworbenen Geschmack beziehen, der eigentlich nicht als süß, sondern als Feigenartig bezeichnet werden kann.

Das Obst wird hauptsächlich im November und Dezember auf der Straße verkauft. Sie finden es auf lokalen Märkten, vor allem in den Küstenstädten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die wilden mediterranen Bergerdbeeren kaufen, und nichts anderes. Diese sehen ähnlich aus wie Lychees, wie man aus den Bildern sehen könnte. Die Türken nennen diese Frucht Koca Jemiş oder dağ çileği.

Praktische Infos

Eine Frage stellen