Beste Reisezeit Bulgarien

Banitsa

Dieses extrem leckere hausgemachte Gebäck ist voller Überraschungen für den Urlaub

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva
reason default image
Alles anschauen

Die Banitsa ist vielleicht das berühmteste Gericht in Bulgarien, das man an jeder Ecke des Landes probieren kann. Dies ist ein integraler Bestandteil des Urlaubsfrühstücks. Es gibt viele Arten von Banitsa: sie unterscheiden sich in der Art der Füllung und der Art der Teigverarbeitung. Die traditionelle Banitsa wird mit einem fetaähnlichen weißen Käse (Sirene) und Puffgebäck zubereitet.

Jedoch backen viele Hausfrauen diesen bulgarischen Kuchen mit zahlreichen Füllungen wie Zwiebeln, Kohl, Spinat, Pilze oder Kürbis. Für das neue Jahr und Weihnachten in Bulgarien ist es üblich, eine Banitsa auf dem Tisch zu haben. An solchen Feiertagen wird der Kuchen in der Regel mit einer Überraschung gebacken – Neujahrswünsche für die Gäste. Noch mehr, bevor eine Hausfrau sie im Ofen backt, steckt sie auch eine Münze in die Banitsa, um im kommenden Jahr Glück für jeden zu bringen, der sie findet.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Banitsa (Karte)